Direkt zum Inhalt

Informationssicherheit an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung

Der Informationssicherheitsbeauftragte der HfPV ist Christian Mertins

Mertins

Erreichbarkeit:
Mail: christian.mertins@hfpv-hessen.de          
Tel.: 0561-4806-512

Die HfPV ist als Institution des Landes Hessen Teil der Informationssicherheitskonzeption in Hessen. Darüber hinaus wird bei der HfPV aber der Grundsatz Freiheit für Forschung und Lehre geachtet. Maßgabe der Informationssicherheit der Hochschule sind die Vorgaben des BSI (Bundesamt für Informationssicherheit), insbesondere des Grundschutzkompendiums. Der Grundschutz ist elementarer Auftrag zum Schutz der Informationen, somit auch des technischen und organisatorischen Datenschutzes, aber auch die grundsätzliche Aufrechterhaltung eines geordneten, modernen und sicheren Hochschulbetriebes.

Informationen zur Informationssicherheit des Landes Hessen finden sie u. a. hier:
https://innen.hessen.de/sicherheit/hessen3c

 

Die HfPV ist Mitglied beim Competence Center for Applied Technologie, CAST e.V.

castlogo

Der CAST e.V. bietet vielfältige Dienstleistungen im Bereich der Sicherheit moderner Informationstechnologien und ist Ansprechpartner für IT-Sicherheitsfragen. Sein Kompetenznetzwerk vermittelt auf allen Ausbildungsebenen Wissen über IT-Sicherheitstechnologie - von Unterstützung für den Studienschwerpunkt IT-Sicherheit an der TU Darmstadt bis hin zur berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung. Mit Informationsveranstaltungen, Beratung, Workshops und Tutorials unterstützt CAST die Anwender bei Auswahl und Einsatz von bedarfsgerechter Sicherheitstechnologie.

Ziel des CAST e.V. ist es, dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung die erforderliche Kompetenz gegenüberzustellen und weiterzuentwickeln

Informationen zu aktuellen Workshops finden Sie auf der CAST-Webseite.