Direkt zum Inhalt

Auslandskontakte der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung

Als Hochschule will und kann die HfPV den Fokus der Lehre und Forschung nicht auf Hessen und Deutschland alleine beschränken.

In verschiedenen Ländern werden unterschiedliche Ansätze der Verwaltungssteuerung praktiziert. Ebenso ist der Hochschulraum im Bereich der Aus- und Fortbildung für den öffentlichen Dienst von Land zu Land recht unterschiedlich organisiert.

Für die HfPV gilt es, Wissen und Erfahrungen, Konzepte und Methoden mit Hochschulen auf der internationalen Ebene auszutauschen. Wir wollen unsere spezifischen fachlichen und methodischen Ansätze und Konzepte in die Diskussion stellen und zugleich von der Praxis an anderen Hochschulen lernen.

Die HfPV ist zurzeit dabei, die internationalen Kontakte insbesondere in die Partnerregionen des Landes Hessen zu intensivieren.