Direkt zum Inhalt

Kuratorium

Das Kuratorium wird in allen wichtigen und grundsätzlichen Angelegenheiten gehört.

Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehören insbesondere

  • der Beschluss über den Beitrag der HfPV zum Haushaltsvoranschlag
  • die Stellungnahmen über den mit dem Ministerium abzuschließenden Kontrakt sowie über die Zuweisung von Personalstellen der Hochschule an die Fachbereiche und an den Rektor
  • die Stellungnahme zur Koordinierung der Lehr-, Studien- und Prüfungsangelegenheiten der Fachbereiche
  • die Stellungnahme zur Abstimmung der Ausbildungsinhalte der Fachstudien mit den Ausbildungsinhalten der berufspraktischen Studienzeiten
  • die Stellungnahme zu den Vorschlägen des Senats für die weitere Entwicklung der Verwaltungsfachhochschulen

In das Kuratorium werden Vertreterinnen und Vertreter von den für die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltungzuständigen Ministerien, den kommunalen Spitzenverbänden und den Gewerkschaften entsandt. Es setzt sich zusammen aus

  • drei Vertreterinnen oder Vertretern des Ministeriums des Innern und für Sport
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter der übrigen Ministerien, in deren bzw. in dessen Geschäftsbereich Anwärterinnen und Anwärterdes gehobenen Dienstes in der allgemeinen Verwaltung ausgebildet werden
  • drei Vertreterinnen oder Vertretern der kommunalen Spitzenverbände
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter des Hessischen Verwaltungsschulverbandes
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter des Landesbezirks Hessen des Deutschen Gewerkschaftsbundes
  • einer Vertreterin oder einem Vertreter des Landesverbandes Hessen des Deutschen Beamtenbundes