Direkt zum Inhalt

Anmeldung zum Master of Public Management

Zulassungsvoraussetzungen

Nach § 4 der Studien- und Prüfungsordnung gibt es folgende Voraussetzungen für die Zulassung:

Personen auf Vorschlag der obersten Dienstbehörde unter Nachweis der Voraussetzungen des § 37 HLVO (Beamtin oder Beamter mit mind. 5-jähriger Tätigkeit im gehobenen Dienst sowie hervorragenden Beurteilungen innerhalb der letzten 3 Jahre) - oder

Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife/Fachhochschulreife sowie ein abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. der Fachrichtung Verwaltung (Fachhochschule oder Universität) und eine sich daran anschließende berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr.

Die Anmeldung zum Studium können Sie jederzeit schriftlich mit dem Anmeldeformular vornehmen (herunterladen, am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den darin aufgeführten Unterlagen an die aufgedruckte Anschrift senden).

Nach der Zulassung zum Studium ist eine Erhebung des Statistischen Landesamtes durchzuführen, dazu benutzen Sie zu gegebener Zeit bitte den Matrikelbogen (incl. Schlüsselverzeichnisse).

Studienbeginn ist regelmäßig im Wintersemester (September).

Status, Studienausweis

Mit der Zulassung zum Studium werden Sie Teilzeitstudierender der HfPV. Auf Antrag wird Ihnen einen Studienausweis ausgestellt (Vorlage eines geeigneten Fotos mit Namen auf der Rückseite genügt). Eine International Student Identity Card (ISIC) kann allerdings nur an Vollzeitstudenten ausgestellt werden.