Direkt zum Inhalt

Stefan Racic, KHK

Racic
Tel:
069/8098-3111

Fächer

  • Kriminalwissenschaften

Arbeitsschwerpunkte

  • Todesermittlungen

Sonstige Ausbildungen und Tätigkeiten

  • Referententätigkeit im Rahmen von Ärztefortbildungen zu den Themen „Todesermittlungsverfahren“ und „Die ärztliche Schweigepflicht“
  • Übungsleiter im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • 2010 Ausbildung Übungsleiter B – Sport in der Prävention
  • 2008 Ausbildung Übungsleiter C - Breitensport Erwachsene

Beruflicher Werdegang

  • seit 2018 Lehrauftrag für Kriminalwissenschaften an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV)
  • seit 2003 Kommissariat 11 (Gewaltdelikte, Mord/Totschlag, Todesermittlungen, Raub/Erpressung/Geiselnahme, Waffen- und Sprengstoffdelikte, Brand), Sachgebietsleiter SG 1 (Todesermittlungen), stellvertretender Kommissariatsleiter
  • 1996 – 2002 Kriminaldauerdienst, Dienstgruppenleiter
  • 1996 Wechsel/Übernahme zur Kriminalpolizei
  • 1994 – 1996 stellvertretender Dienstgruppenleiter 2. Polizeirevier Offenbach
  • 1992 – 1994 Studium an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden,             II. Fachprüfung
  • 1990 – 1992 Streifenbeamter 1. Polizeirevier Offenbach
  • 1988 – 1990 Einsatzbeamter u. Gruppenführer Bereitschaftspolizei Mühlheim
  • 1988 I. Fachprüfung an der Hessischen Polizeischule (heute Polizeiakademie)
  • 1985 Eintritt in die Hessische Polizei