Direkt zum Inhalt

Katrin Birkenwald

Birkenwald, Katrin
Tel:
0151 21714847

Fächer

  • Soziologie
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

Arbeitsschwerpunkte

  • Empirische Sozialforschung
  • Soziologie, Kriminalsoziologie

Veröffentlichungen

  • „Mach-Bar“ – schemapädagogische Expertise Sozialer Arbeit im Rahmen einer berufsübergreifenden Schulentwicklung. In: Marcus Damm (Hrsg.) 2020: Angewandte Schemapädagogik in Schule und Sozialer Arbeit. LIT Verlag, Münster, Seite 101 – 133.
  • Intervision – kollegiale Inspirationsquelle für schemapädagogisches Fallverständnis und Handlungsperspektiven. In: Marcus Damm (Hrsg.) 2021: Störungsspezifische Schemapädagogik mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Expertenberichte aus Schule und Soziale Arbeit. LIT Verlag, Münster, (erscheint voraussichtlich Herbst 2021).

Sonstige Tätigkeiten

  • Koordination des Fachbereiches: Beratung und Begleitung an der RSBS Oskar von Miller, Kassel
  • Lehrkraft in Berufsausbildung zur Fachkraft - Schutz und Sicherheit (Recht, Psychologie)
  • Praxisanleitung Soziale Arbeit B.A. zur staatlichen Anerkennung sowie Prüferin an der Universität Kassel, Institut Sozialwesen
  • Mitglied Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte & Jugendgerichtshilfen e.V.

Beruflicher Werdegang

  • 1992 Eintritt Polizei Thüringen – Ausbildung (m. D.)
  • 1993-1996 Studium an der Thüringer FHS für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Polizei (g. D.)    
  • 1996-2015 Berufserfahrungen in der Thüringer Polizei g. D. (Dienstgruppenleiterin, Ermittlungsgruppenleiterin, stellv. Leiterin PI; Polizeipsychologischer Dienst, Leiterin „Haus des Jugendrechts“)
  • 2004-2008 berufsbegleitendes Studium Diplom Sozialpädagogik
  • berufsbegleitende Ausbildung an der Coaching- und Trainerakademie Weimar-Wiesbaden
  • Trainerin JUREGIO am Thüringer Institut für Lehrerfortbildung (nebenamtlich)
  • Ausbildung zur Notfallbegleitung, Krisenmanagement
  • Mitglied im Seelsorgebeirat und Kriseninterventionsteam der Thüringer Polizei
  • 2010-2013 berufsbegleitendes Studium Erziehungswissenschaft M.A.
  • seit 2015: Fachlehrerin an der Rechtlich selbstständigen Beruflichen Schule Oskar von Miller (AöR) im Bereich des Staatlichen Schulamtes Stadt und Landkreis Kassel
  • 2015-2018 Koordination des hessischen Programms: Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule für 9 Berufliche Schulen in Stadt und Landkreis Kassel
  • Seit 2017 Anleiterin Praxisstelle Soziale Arbeit sowie Prüferin zur staatlichen Anerkennung an der Universität Kassel, Institut Sozialwesen
  • 2016 und 2020 Zertifizierung zum Lerncoach
  • 2018 Zertifizierung zur Schemapädagogin
  • seit 2020 Lehrbeauftragte an der HfPV Kassel, Fachbereich Soziologie