Direkt zum Inhalt

Dr. Johannes F. Bachmann

Bachmann
Tel:
0641 303 4373

Fächer

  • Öffentliches Dienstrecht

Arbeitsschwerpunkte

  • Umweltrecht (Immissionsschutzrecht, Kreislaufwirtschaftsrecht)

Veröffentlichungen

  • Universalisierung des Europäischen Zivilverfahrensrechts - Die unilaterale Erstreckung des Europäischen Zivilverfahrensrechts auf Drittstaatensachverhalte, Duncker & Humblot, Berlin 2020.
  • Die Bestätigung von Zug-um-Zug-Titeln als Europäische Vollstreckungstitel (zu OLG Karlsruhe, 30.4.2013 - 8 W 6/13, unten S. 287, Nr. 23), J. Adolphsen/J. Bachmann, IPRax 2014, 267

Sonstige Tätigkeiten

  • Juristische Ausbildung der Technischen Oberinspektorenanwärter, Umwelt- und Rechtsreferendare am Regierungspräsidium Gießen

Beruflicher Werdegang

  • 2004-2010: Studium der Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2010-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Bürgerliches Recht, nationales und internationales Zivilverfahrensrecht und Sportrecht (Prof. Dr. Jens Adolphsen) der Justus-Liebig-Universität Gießen – zugleich Promotionsstudium (bis 2019)
  • 2013-2016: Juristischer Vorbereitungsdienst im Bezirk des OLG Frankfurt am Main
  • 2015-2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer mittelständischen Kanzlei
  • 2017-2020: Traineeprogramm des Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport mit Verwendungen am Regierungspräsidium Gießen, dem Polizeipräsidium Mittelhessen und dem Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport
  • Seit 2020: Juristischer Dezernent am Regierungspräsidium Gießen