Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Wolfgang Hecker

Thumbnail
Tel
+49 6108 603-502

Veröffentlichungen

a) Monographien und Beiträge in Sammelwerken

  • Freizügigkeit - Art. 11 GG, in: Fisahn, A./Kutscha, M. (Hg.), Verfassungsrecht konkret, 3. A. 2018, S. 142 – 150.
  • Die rechtliche Regelung des Aufenthalts im öffentlichen Raum, in: Jordan, R. (Hg.), Wohnungslosenhilfe mischt sich ein - Strategien gegen zunehmende Armut und sozialen Ausschluss, Band 63 Materialien zur Wohnungslosenhilfe der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (Tagungsband zur Bundestagung 2013), 2015, S. 335 - 347.
  • Direkte Demokratie und Grundrechte, in: Roggan, F./Busch, D. (Hg.), Das Recht in guter Verfassung ?, Festschrift für Martin Kutscha, 2013, S. 279 – 290.
  • Die neuere Rechtsprechung zu den Themen Alkoholkonsum, Betteln, Lagern und Nächtigen im öffentlichen Raum, in: Gillich, S./Keicher, R. (Hg.), Bürger oder Bettler - Soziale Rechte von Menschen in Wohnungsnot im Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung, 2012, S. 121- 137. Erweiterte Fassung eines Vortrags auf dem Bundeskongress der Evangelischen Obdachlosenhilfe im November  2010 in Mainz.
  • Rechtsfragen zu Bettelverboten in Deutschland, in: Koller, F. (Hg.), Betteln in Wien - Fakten und Analysen aus unterschiedlichen Wissensdisziplinen.  Tagungsband eines interdisziplinären workshops zum Thema im Juni 2010  in Wien, 2012, S. 73 - 89.
  • Integration durch Konflikt - Der Streit um das Minarett, in: Gross, A./Krebs, F./Schaffner, M./Stohler, M. (Hg.), Von der Provokation zum Irrtum - Menschenrecht und Demokratie nach dem Minarett - Bauverbot, St. Ursanne (CH), 2010, S. 197 – 202. (Auszug eines Beitrags aus: Blätter für deutsche und internationale Politik 2010, 51 – 55).
  • Hessisches Staats- und Verfassungsrecht, Lehrbuch, 2002, 434 S.
  • Aufenthaltsverbote und Ausreiseverbote, in: Roggan, F./Kutscha, M. (Hg.), Handbuch zum Recht der Inneren Sicherheit, 2. neubearbeitete und erweiterte Ausgabe, 2006, S. 332 - 373.
  • Ausnahme des Folterverbots bei der „Rettungsfolter“ ?, in: Distler, J./Lorei, C./Reinstädt, K.-H. (Hg.), Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden, 2005, S. 295 – 317.
  • Hessisches Staats- und Verfassungsrecht, Lehrbuch, 2002, 434 S.
  • Gemeinde als Ordnungsraum: Kommunale Satzungen und die Verdrängung von Randgruppen (Vortrag auf der Tagung des Komitees für Grundrechte und Demokratie und der Evangelischen Akademie Arnoldshain 2000), in: Komitee für Grundrechte und Demokratie (Hg.), Verpolizeilichung in der Bundesrepublik Deutschland, 2002, S. 85 - 98.
  • „Medienmacht und Rezipientenfreiheit - Zur Interpretation von Art. 5 I 2 GG für den Rundfunkbereich im Lichte der neueren Medienforschung, 1987 (Dissertation),  330 S. 

b) Rechtsgutachten

  • Bahnhöfe - Öffentlicher Raum für alle ?, Rechtsgutachten, VSH Verlag Bielefeld, 2002, 32 S.
  • Die Regelung des Aufenthalts von Personen im öffentlichen Raum, Rechtsgutachten, Materialien zur Wohnungslosenhilfe, VSH Verlag Soziale Hilfe, Bd. 38, 1998, 98 S.

c) Zeitschriftenbeiträge

  • Der Streit über das Kopftuchverbot nach dem Berliner Neutralitätsgesetz, NVwZ 2019, 1476 – 1482.
  • Renaissance der Kopftuchdebatte – Kopftuch bei Kindern, ZRP 2019, 151 -153.
  • Integration islamischer Religionsgemeinschaften oder laizistische Reform der Religionsverfassung, ZRP 2019, 121 – 122.
  • Die Entscheidung des BVerfG zum UN-Migrationspakt vom 7.12.2018, NVwZ 2019, 290- 293.
  • Verweigerung von Fraktionszuschüssen an kommunale Fraktion im Gemeinderat wegen Verfassungsfeindlichkeit, in: NVwZ 2018, 1613 – 1615.
  • Lehren aus dem Streit über die Essener Tafel, in: wohnungslos 2018, 45 - 46.
  • Umstrittener öffentlicher Raum – Zur neueren Entwicklung, in: Bürgerrechte & Polizei 115 (April 2018), 1 – 9.
  • Ehe für alle – Ende des Streits über die Verfassungsmäßigkeit der Neuregelung, in: NJOZ 2018, 641 – 643.
  • „Ehe für alle“ – Zur aktuellen Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshofs und der Rechtslage in Deutschland, in: NVwZ 2018, 621 – 624.
  • Verweigerung der Stadthallennutzung gegenüber der NPD, in: NVwZ 2018, 787 - 791.
  • Die rechtliche Regelung des Aufenthalts im öffentlichen Raum - Bedeutung für sozial ausgegrenzte Menschen (aktualisierte Zusammenfassung der Beiträge von 2012, 2013, und 2015), in: wohnungslos 2016,  38 – 44. 
  • Aufenthaltsverbote für Fußballfans, in:  NVwZ 2016, 1301 – 1305.
  • Zugang und Aufenthalt in den Bahnhöfen nach der neuen Rechtsprechung des BVerfG, in: wohnungslos 2011, 119 -122.
  • Neue Rechtsprechung des VGH Mannheim zum Alkoholkonsumverbot im öffentlichen Raum, in: NVwZ 2010, 359 – 363.
  • Integration durch Konflikt - Der Streit um das Minarett, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 2010, 51 - 55. 
  • Zur neuen Debatte über Alkoholkonsumverbote im öffentlichen Raum , in: NVwZ 2009, 1016 -1019.
  • Endet das Staatsmonopol für Sportwetten ?, in: DÖV 2006, 943 – 950.
  • Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Luftsicherheitsgesetz, in: KJ 2006, 179 – 194.
  • Relativierung des Folterverbots in der BRD ?, in: KJ 2003, 210 – 218.
  • Neue Rechtsprechung zu Aufenthaltsverboten im Polizei- und Ordnungsrecht, in: NVwZ 2003, 1334 – 1337.
  • Das Verfahren der Wahlprüfung in den Bundesländern, in: KJ 2002, 225 – 235.
  • Aufenthaltsverbote im Recht der Gefahrenabwehr, in: NVwZ 1999, S. 261 – 263.
  • Rechtsfragen der Aufgabenübertragung an den Bundesgrenzschutz in: NVwZ 1998, 707 – 709.
  • Neue Kriminalpolitik in New York - Zur aktuellen Debatte über eine neue Sicherheits- und Kriminalpolitik, in: KJ 1997, 395 – 410.
  • Gesetzliche Beschränkungen der Veranstaltung und Verbreitung regionaler und lokaler Rundfunkprogramme durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, in: ZUM 1987, 276 – 281.
  • Das 4. Rundfunkurteil des BVerfG, in:  DuR 1987,  65 – 78.
  • Nutzenansatz, sozialtechnologische Bedürfnisforschung und „Rundfunkfreiheit“ - Verfassungsrechtliche Aspekte der Medienforschung, in: DuR 1984, 393 – 505. 
  • Hecker/Rühl - Zum Urteil des Bundessozialgerichts vom 23.6.1982 (Sperrzeit wegen Ablehnung einer Arbeitsstelle im Rüstungsbetrieb), in: DuR 1983,  91 – 97.
  • Zum Urteil des BVerfG v. 16.6.1981 - Saarländisches Rundfunkgesetz, in: DuR 1981, 419 - 428.
  • Ein Sieg für die Rundfunkfreiheit ?, in: DuR 1980, 438 – 444.
  • Hecker/Hoffmann - Rundfunkfreiheit contra Streikfreiheit ? , in: DuR 1980, S. 189 - 196.

d) Rezensionen

  • Rudolf Steinberg, Kopftuch und Burka, 2015, in: NVwZ 2018, 442.
  • Horst Dreier, Staat ohne Gott, 2. A. 2018, in: NVwZ 2018, 1622 -1623.
  • Anna Christmann, Die Grenzen direkter Demokratie, 2012, in: KJ 2015, 120 - 123.
  • Martin Will, Die Entstehung des Landes Hessen von 1946. Beiträge zur Rechtsgeschichte, in: AöR 2011, 2009, 500 - 506.

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaft sowie einige Semester Hauptfachpädagogik/Politik in Gießen und Marburg, 1. und 2. jur. Staatsexamen.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Gießen.
  • 1987 Promotion zum Dr. iur. mit der  Arbeit „Medienmacht und Rezipientenfreiheit – Zur Interpretation von Art. 5 I 2 GG für den Rundfunkbereich im Lichte der neueren Medienforschung“.
  • 1987 – 1993 Dezernent beim RP Darmstadt  (Sachgebiete Wasserrecht, Verkehrsrecht/Verkehrsplanungsrecht) und nebenamtlicher Dozent an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden.
  • 1993 bis Anfang 2018 Professor an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung für Staat- und Verfassungsrecht/Politik und Verwaltungsrecht.
  • Seit 2018 Lehrbeauftragter an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung.