Direkt zum Inhalt

Mike Hartmann, Polizeihauptkommissar

Thumbnail
Tel
(06 404) 923 - 384

Fächer

Sport
Einsatztraining

Beruflicher Werdegang

  • 1997 Eintritt in die Hessische Polizei
  • 1997 – 2000 Studium an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden, Fachbereich Polizei, Abteilung Gießen
  • Februar 2000 – September 2000 Einsatzbeamter in der II.BPA, 4. Hundertschaft
  • Oktober 2000 – Februar 2010 Einsatzbeamter der II. BPA, Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit
    - Selbstverteidigungsausbilder
    - MES-Instruktor
    - Lizensierter Schießausbilder
    - Arbeitsgruppenleiter Taktik
    - Trainer für Operativen Zeugenschutz
    - Auslandseinsatz in der Schweiz anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2008
  • seit Februar 2010 Fachkraft der Lehre für Einsatztraining und Sport an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Wiesbaden, Fachbereich Polizei, Abteilung Gießen
  • Leiter der Ju-Jutsu-AG mit Schwerpunkt „Freie Anwendung“

Sportliche Erfolge und Lizensierungen

  • Ju-Jutsu seit 1997
  • Prüfung zum 1. Dan, DJJV, 2003
  • 3. Dan Ju-Jutsu, DJJV, seit 2008
  • Fachübungsleiter B-Lizenz, DJJV
  • Trainer B-Lizenz Ju-Jutsu Polizei, DJJV
  • Prüferlizenz, HJJV
  • Lizenz für Frauenselbstverteidigung und -selbstbehauptung, HJJV
  • Trainer-C Breitensport, LSBH
  • 1. Platz Hessisches Polizeiturnier Ju-Jutsu 2003, Ju-Jutsu Fighting (IJJF)
  • 3. Platz Deutsche Polizeimeisterschaft Ju-Jutsu 2003, Ju-Jutsu Fighting (IJJF)
  • 3. Platz Europameisterschaft Lissabon/Portugal 2008, Brasilianisches Ju-Jutsu (IBJJF)
  • 3. Platz Internationale Deutsche Meisterschaft 2008, Brasilianisches Ju-Jutsu (IBJJF)
  • 1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, 2009 Brasilianisches Ju-Jutsu (IBJJF)
  • 2. Platz Pfälzische Grappling Challenge, 2009 Brasilianisches Ju-Jutsu
  • 3. Platz Pfälzische Grappling Challenge, 2009 Submission Wrestling
  • seit Februar 2010 Lilagurt (Faixa Rosa) Brasilianisches Ju-Jutsu
  • Teilnahme an der Europameisterschaft in Lissabon/Portugal 2011
  • 3. Platz Europameisterschaft Lissabon/Portugal 2014
  • Seit April 2014 Braungurt (Faixa Marrom) Brasilianisches Ju-Jutsu

Sportliche Erfolge als Trainer und Lehrtätigkeit

  • 1. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu Hess. Polizeiturnier Ju-Jutsu 2011
  • 2. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu HPM Ju-Jutsu 2012
  • 1. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu Hess. Polizeiturnier Ju-Jutsu 2013
  • 1. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu HPM Ju-Jutsu 2014
  • 1. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu Hess. Polizeiturnier Ju-Jutsu 2015
  • 1. Platz Mannschaftswertung Ju-Jutsu HPM Ju-Jutsu 2016
  • 2. Platz Mannschaftswertung ADH Open Ju-Jutsu 2012 in Jena
  • 1. Platz Mannschaftswertung ADH Open Ju-Jutsu 2013 in Aachen
  • 1. Platz Mannschaftswertung ADH Open Ju-Jutsu 2014 Jena
  • 2. Platz Mannschaftswertung DHM Ju-Jutsu 2015 in Würzburg
  • Ausrichtung der Hessischen Polizeimeisterschaft Ju-Jutsu 2010, 2012, 2014, 2016
  • Ausrichtung des Hessischen Polizeiturniers Ju-Jutsu 2011, 2013, 2015
  • Unterstützender Bundestrainer der Ne-Waza/BJJ Nationalmannschaft des DJJV 2016
  • Bronzemedaille beim Europacup in Gent/Belgien
  • Unterstützender Bundestrainer der Ne-Waza/BJJ Nationalmannschaft des DJJV 2016
  • U18 Europameisterschaft in Gelsenkirchen/Deutschland
  • Referent beim Lehrgang für höhere Kyu- und Dangrade der Hess. Polizei 2014-2016
  • Referent für Landestechniklehrgänge des HJJV 2016
  • Referent beim internationalen BJJ-Camp in Kopenhagen/Dänemark 2015
  • Referent beim internationalen BJJ-Camp in Oristano/Italien 2016

Ehrenamtliche Tätigkeit

  • 1. Vorsitzender des Judo-Club Wetzlar 1963 e.V.
  • Abteilungsleiter Ju-Jutsu im Judo-Club Wetzlar 1963 e.V.
  • Leitung des DJJV Leistungsstützpunkts für Brazilian Jiu-Jitsu in Wetzlar