Direkt zum Inhalt

Pandemieplan

Der Pandemieplan der VFH in Wiesbaden gilt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.

Das Ziel des Pandemieplanes ist die Minimierung des Infektionsrisikos am Arbeitsplatz und die Aufrechterhaltung der betrieblichen Infrastruktur, um die Arbeitsfähigkeit der VFH sicherzustellen. Eine Grippepandemie wird erhebliche, einschneidende Auswirkungen auf den Dienstbetrieb haben. Die beschriebenen organisatorischen Vorbereitungen, sowie die zu ergreifenden präventiven und hygienischen Maßnahmen des Gesundheitsschutzes sollen dazu beitragen im Fall einer Grippepandemie die Ausbreitung der Grippe unter den Beschäftigten zu mindern und die Erfüllung der Kernaufgaben der VFH trotz der zu erwartenden Personalausfälle zu sichern.