Direkt zum Inhalt

Jochen Hartmannshenn, Prof. Dr.

Thumbnail

Fächer

Dienstrecht 
Zivilrecht

Arbeitsschwerpunkte

  • Dienstrecht
  • Sozialrecht
  • Zivilrecht

Beruflicher Werdegang

Ausbildung

  • 1998 – 2001 Diplom-Verwaltungswirt (FH), Fachhochschule des Bundes für 
    Öffentliche Verwaltung (Fachbereich Arbeitsverwaltung) Mannheim
  • 2003 – 2008 Studium der Rechtswissenschaften, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2009 – 2011 Rechtsreferendar, Landgericht Gießen
  • 2011 – 2013 Promotionsstudent, Ludwig-Maximilians-Universität München

Berufstätigkeit

  • 2001 – 2003 Arbeitsvermittler, Arbeitsamt Friedberg
  • 2003 – 2009 Arbeitsvermittler für Schwerbehinderte und Rehabilitanden (Teilzeit), 
    Agentur für Arbeit Gießen
  • 2009 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Zentrum für Arbeitsbeziehungen und 
    Arbeitsrecht, München
  • 2013 – lfd. Dozent an der HfPV für Dienstrecht und Zivilrecht, Abteilungen 
    Kassel und Gießen

Veröffentlichungen

  • „Flexi II für Einkommen über der Beitragsbemessungsgrenze“
    veröffentlicht in NZS 2012, 165 ff.
  • „‘Und’ oder ‘Oder’“
    veröffentlicht in ZFSH SGB 2012, 327 f.
  • „Pflicht zur Beschäftigung behinderter Menschen – Rechtsvergleich Österreich und Deutschland“
    veröffentlicht in Sozialversicherungsrecht Jahrbuch 2012, 137 ff.
  • „Sozialrechtliche Folgen der vorzeitigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses und der Zahlung von Abfindungen/Abfertigungen in Österreich und Deutschland“
    veröffentlicht in Sozialversicherungsrecht Jahrbuch 2013, 189 ff.
  • „Streitgegenstand und materielle Rückwirkung der aktuellen CGZP Rechtsprechung des BAG“ (zusammen mit D. Apelt) veröffentlicht in RdA 2013, 268 ff.
  • „Neuordnung der Arbeitsmarktintegration behinderter Menschen“ NOMOS Verlag im Mai 2014 (zugleich Diss. jur., München 2014)
  • Mitherausgeber der Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Hessen (VSV)
  • Kommentierung der Hessischen Laufbahnverordnung in Metzler-Müller / Rieger / Seeck / Zentgraf / Börner / Hartmannshenn