Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Frank Hogrebe

Thumbnail
Tel
(0611) 58 29-103

Professor für Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre

Forschungsdirektor der Hochschule - Fachbereich Verwaltung

Studiengangsleiter Master of Public Management (MPM)
 

Modulbereiche, Fachbereich Verwaltung

  • E-Government und Geschäftsprozessoptimierung (Master)
  • Organisationspolitik und Verwaltungsorganisation (Master)
  • Dienstleistungsmanagement (Master)
  • Veränderungs- und Projektmanagement (Master)
  • Diverse Projekt und Seminare (Master/Bachelor)
  • Diverse Wahlpflichtveranstaltungen (Bachelor)
  • Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen (Bachelor)
  • Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik (Bachelor)

Forschungsschwerpunkte

  • E-Government und Digitalisierung
  • Verwaltungsprozessmanagement
  • Smarte Verwaltung und Verwaltung 4.0
  • Geschäftsprozessmodellierung

Forschungsgruppen

  • Forschungsgruppe „Neue Medien in der Hochschule“
    Prof. Dr. Frank Hogrebe gemeinsam mit EPHK Thomas Berthold, Prof. Dr. Richard Merker, RD Jürgen Watz; die Gruppe ist fachbereichsübergreifend und interdisziplinär.
  • Forschungsgruppe „Digitalisierung und Arbeitswelt"
    Prof. Dr. Frank Hogrebe gemeinsam mit Dr. Mascha Will-Zocholl, Prof. Dr. Elmar Schmitz; die Gruppe ist fachbereichsbezogen (Fachbereich Verwaltung) und interdisziplinär.
  • Forschungsgruppe „Prozess- und Veränderungsmanagement“
    Prof. Dr. Frank Hogrebe gemeinsam mit LRD Thomas Fiedler, Prof. Dr. Richard Merker, die Gruppe ist fachbereichsbezogen (Fachbereich Verwaltung) und interdisziplinär
  • Forschungsgruppe „Wirtschaftsförderung, -politik und Gesellschaft“
    Prof. Dr. Frank Hogrebe gemeinsam mit Prof. Dr. Hubert Kleinert, Prof. Dr. Elmar Schmitz, Prof. Dr. Richard Merker; die Gruppe ist fachbereichsbezogen (Fachbereich Verwaltung) und interdisziplinär.

Veröffentlichungen (chronologisch) – Stand: 08.07.2018

118. (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.: Prozesswissen für die Verwaltungspraxis – Vergleich von Studiengängen der Verwaltungshochschulen in Deutschland, in: Beck, J.; Stember, J. (Hg.): Tagungsband zum 1. Bundeskongress der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HöD), 2018 (in process).

117. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Kompetenzprofile zur Digitalisierung für Führungskräfte in öffentlichen Verwaltungen, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

116. (Forschungsbericht) Will-Zocholl, M.; Hogrebe, F.: Der Mensch in der digitalen Verwaltung: interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Prozesse im Kontext sich verändernder Arbeitswelten, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

115. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Digitaler Wandel im öffentlichen Dienstleistungsmanagement – Folgen und Anforderungen eines Paradigmenwechsels, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

114. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Organisationspolitik in der Verwaltung – Einfluss und Rollen von Stakeholdern, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

113. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Erfolgreich Veränderungsprojekte managen: Change Management und tradierte Templates, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

112. (Mitherausgeberschaft) Noll, A.; Watz, J.; Laux, D.: Flexibles Finanzmanagement: Workbook zum kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 14, 2018.

111. (Forschungsbericht) Lorei, C.; Hogrebe, F.; Kocab, K.: Einflüsse von Ego-Depletion auf die Wahrnehmung von Führungsnachwuchskräften in Polizei und Verwaltung – ein interdisziplinäres und fachbereichsübergreifendes Forschungsprojekt, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

110. (Fachbuch) Hogrebe, F.: Prozessmodellierung in der öffentlichen Verwaltung. Prozesse darstellen, verstehen und verbessern. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 13, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

109. (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Projektmanagement, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2017, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 28 - 29, 2017.

108. (Buchbeitrag) Hogrebe F., Kruse W.: Verwaltung 4.0 als Beitrag zur Wertschöpfung am Standort Deutschland 4.0 – Bedeutung einer weiterentwickelten Wirtschaftsförderung 4.0, in: Reinheimer S. (eds) Industrie 4.0. Edition HMD. Springer Vieweg, S. 147-159, 2017 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

107. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Anwendungsszenarien und Untersuchungssets zur Blickbewegungsregistrierung, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

106. (Zeitschriftenbeitrag) Hogrebe, F.: Prozessmanagement und Digitalisierung – Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis in: VM Verwaltung & Management, Seite 245 – 250, VM, Jahrgang 23 (2017), Heft 5, 2017.

105. (Zeitschriftenbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.: Deutschland 4.0 - Mentale Transformation im 4.0-Pluralismus, in: Meißner Hochschulschriften, Heft 6, Herausgeber: Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, der Rektor, S. 50-62, 2017.

104. (Fachbuch) Hogrebe, F.: Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung. Überblick - Bewertung – Handlungsempfehlungen. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 12, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

103. (Herausgeberschaft) Hogrebe, F. (Hrsg.): Social Media Auftritte von öffentlichen Verwaltungen. Konzeption – Umsetzung - Handlungsempfehlungen. Fachbuchreihe Wissenschaft & Praxis, Reihenband 10, Fachbuch, IVM² Wissenschaftsverlag, 2017.

102. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Verwaltungsprozesse darstellen- Vergleich von Modellierungsvarianten, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

101. (Forschungsbericht) Fiedler, T.; Hogrebe, F.; Lorei, C.: Forschungsprojekt Bürgerentscheid über Gemeindefusion – Wählerbefragung in der Stadt Beerfelden sowie den Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal (Oberzent) nach den erfolgreichen Bürgerentscheiden zu einer Gemeindefusion am 06. März 2016 (Forschungsbericht), Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Hrsg., gefördert aus Mittels des „Kompetenzzentrums für interkommunale Zusammenarbeit (kikz)“, Ministerium des Innern und für Sport des Landes Hessen, 2017.

100. (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Prozesswissen für die Verwaltungspraxis: FHöV-Studiengänge im Vergleich, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

99.   (Mitherausgeberschaft) Vetzberger, K.: Fälle zum Kommunalrecht in Hessen. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 8, 2. Auflage, 2017.

98.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Will-Zocholl, M.: Interdisziplinäre Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung von Veränderungsprojekten in der öffentlichen Verwaltung, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

97.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Migration und Integration, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2017, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 27, 2017.

96.   (Fachbuch) van Kempen, B.; Hogrebe, F.: Kunde im Fokus. Modernes und agiles Kunden- und Dienstleistungsmanagement für öffentliche Verwaltungen und öffentliche IT-Dienstleister. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

95.   (Mitherausgeberschaft) Laux, D.; Watz, J.: Studie „Kommunales Beschaffungswesen“: Eine Erhebung und Analyse in Hessen. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 11, 2017.

94.   (Forschungsbericht) Will-Zocholl, M.; Hogrebe, F.: Arbeiten in der digitalen Verwaltung: ökonomische und soziologische Perspektiven, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

93.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Potenziale und Nutzen eines stationären Eyetrackers für Forschung und Lehre, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2016.

92.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Sicherheit für Generationen, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2016, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 - 27, 2016.

91.   (Fachbuch) Kruse, W.; Hogrebe, F.: Deutschland als Standort 4.0. Konzepte und Lösungen zur 4.0-Evolution. Fachbuchreihe Wissenschaft & Praxis, Reihenband 8, Fachbuch, IVM² Wissenschaftsverlag, 2016.

90.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Prozessmanagement in Hessischen Kommunalverwaltungen, Forschungsbericht zum durch das Ministerium des Innern und für Sport des Landes Hessen geförderten Forschungsprojekt, 2016.

89.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Nachwuchssorge, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2016, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 - 27, 2016.

88.   (Herausgeberschaft) Hogrebe, F. (Hrsg.): Public Management. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 10, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2015.

87.   (Buchbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.: Wirtschaftsförderung 4.0 - Anforderungen und Lösungsmodell zur Umsetzung von Industrie 4.0, in: Reinheimer, S. (Hg.): Industrie 4.0, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Oktober 2015, Volume 52, Issue 5, pp 713-723, 2015 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

86.   (Mitherausgeberschaft) Laux, D.; Watz, J.: Projektmanagement im Alltag genutzt. Ein Leitfaden für Praktiker mit wenig oder keiner Projekterfahrung. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 9, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2015.

85.   (Lehrbuch) Hogrebe, F.: Grundlagen des externen Rechnungswesens. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 4, 2015.

84.   (Zeitschriftenbeitrag) Kruse, W., Hogrebe, F.: Verwaltung 4.0 braucht Personalrat 4.0, in: Zeitschrift „Der Personalrat“ (Hg.),7-8, 2015, S. 13-17, 2015.

83.   (Praxisbeitrag) Lorei C.; Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Chancengleichheit, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2015, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 24 - 25, 2015.

82.   (Mitherausgeberschaft) Vetzberger, K.: Fälle zum Kommunalrecht in Hessen. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 8, 2015.

81.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Handlungsempfehlungen und Ausblick, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 4, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2015.

80.   (Mitherausgeberschaft) Löcher, J.: Besondere sozialhilferechtliche Bedarfe. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 7, 2015.

79.   (Mitherausgeberschaft) Löcher, J.: Die Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen im Sozialhilferecht. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 6, 2015.

78.   (Fachbuch) Kruse, W.; Hogrebe, F.: Modernes Demografie Management. Handbuch und Leitfaden für die Verwaltungspraxis von Heute nach Übermorgen. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2015.

77.   (Praxisbeitrag) Lorei C.; Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Gesunde Arbeit, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2015, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 25, 2015.

76.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.: Verwaltung 4.0 - Erste empirische Befunde, in: Dagmar Lück-Schneider, Thomas Gordon, Siegfried Kaiser, Jörn von Lucke, Erich Schweighofer, Maria A. Wimmer, Martin G. Löhe (Hrsg.): Gemeinsam Electronic Government. ziel(gruppen)gerecht gestalten und organisieren. Gemeinsame Fachtagung Verwaltungsinformatik (FTVI) und Fachtagung Rechtsinformatik (FTRI) 2014. 20.-21.März 2014 in Berlin (Hrsg.) LNI-Proceedings, S. 29-38, 2014 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

75.   (Lehrbuch) Hogrebe, F.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 2, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

74.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Erkenntnis- und Auswertungsphase, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 3, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2014.

73.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Interkulturelle Kompetenz, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2014, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 – 28, 2014.

72.   (Fachbuch) Hogrebe, F.; Kruse, W.: Deutschland 4.0 - Industrie, Verwaltung, Standort, Wohlstand, Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

71.   (Posterbeitrag) Laue, R.; Hogrebe, F.; Böttcher, B.; Nüttgens, M.: Efficient Visual Notations for Efficient Stakeholder Communication, 22nd IEEE International Conference on Requirements Engineering, S. 329-330, Karlskrona, Schweden, 2014, einschließlich „Wissenschaftliche Auszeichnung“ auf der 22nd IEEE International Conference on Requirements Engineering (RE) 2014; der Beitrag wurde mit dem 3. Platz im „Best Poster AWARD“ ausgezeichnet, 2014.

70.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Moderne Verwaltung 4.0. Erste empirische Befunde zum Stand der Verwaltungsmodernisierung auf Grundlage des Rahmenkonzeptes zur Verwaltung 4.0, Forschungsbericht, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (Online), 2014.

69.   (Tagungsbeitrag) Laue, R.; Hogrebe, F.; Böttcher, B.; Nüttgens, M.: Preliminary Results on the Understandability of i* Notations, 7th International i* Workshop, Thessaloniki, Griechenland, 2014.

68.   (Buchbeitrag) Hogrebe, F., Kruse, W.: One-Stop-E-Government für Unternehmen: Auf dem Weg zur digitalen Verwaltung 4.0, in: Slapio, E.; Habbel, F.-R.; Huber, A. (Hrsg.): Wertschöpfung für die Wirtschaft, Verlag Werner Hülsbusch, S. 128-133, 2014.

67.   (Praxisbeitrag) Lorei, C.: Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Motivation, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2014, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 25 – 26, 2014.

66.   (Fachbuch) van Kempen, B.; Hogrebe, F.: Intelligentes E-Government. Handbuch und Leitfaden für E-Society und moderne Verwaltungspraxis. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

65.   (Mitherausgeberschaft) Kleinert, H.: Die NS-Vergangenheit ehemaliger politischer Funktionsträger im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 3, 2014.

64.   (Fachbuch) Kruse, W.; Hogrebe, F.: Kommunale Wirtschaftsförderung, Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2013.

63.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.: Verwaltung 4.0 – erste Perspektiven und Komponenten, in: Spectrum, Schwerpunktthema Die moderne Behörde, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 8 – 11, 2013.

62.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: 2. Hochschultag der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Bildungsmanagement, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 22 – 24, 2013.

61.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Modellierungsverständnis und Blickverfolgung, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt "Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen", Teil 2, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2013.

60.   (Praxisbeitrag) Lorei, C.; Hogrebe, F.: Aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Die moderne Behörde, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 29, 2013.

59.   (Lehrbuch) Hogrebe, F.: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 1, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2013.

58.   (Tagungsbeitrag) Laue, R.; Hogrebe, F.: Zur Verständlichkeit grafischer Symbole in Geschäftsprozessmodellierungssprachen, in: Horbach, M. (Hrsg.) LNI-Proceedings of INFORMATIK 2013: Informatik angepasst an Mensch, Organisation und Umwelt, S. 693 – 703, 2013 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

57.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lorei, C.: 1. Interner Hochschultag zum Thema Forschung an der HfPV, in: Spectrum, Schwerpunktthema Ethisches Handeln und Führungskultur, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2012, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem „Förderverein der HfPV e. V.“, S. 22 – 24, 2012.

56.   (Buchbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Supporting Semantic Verification of Process Models, in: Kajan, N.; Dorloff, F.D.; Bedini, I.: Handbook of Research on E-Business Standards and Protocols: Documents, Data & Advanced Web Technologies, S. 495-511, IGI Global, 2012.

55.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.: Zwischen Heatmaps und Gazeplots, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt "Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen", Teil 1, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2012.

54.   (Praxisbeitrag) Lorei, C.; Hogrebe, F.: Externer Hochschultag der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Theorie in der Praxis, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2012, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem „Förderverein der HfPV e. V.“, S. 26 – 27, 2012.

53.   (Praxisbeitrag) Lorei, C.; Hogrebe, F.: Von der Einheit von Forschung und Lehre, in: Spectrum, Schwerpunktthema Forschung, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 17. Jahrgang, Ausgabe 33, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem „Förderverein der HfPV e. V.“, 02/2011, S. 4-6, 2011.

52.   (Buchbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Thomas, O.: Semantic Verification of Business Process Models: Prospects and Limitations, in: Smolnik, S.; Teuteberg, F.; Thomas, O. (eds.): Semantic Technologies for Business and Information Systems Engineering: Concepts and Applications, Hershey, PA, USA, 2011.

51.   (Fachbuch): Hogrebe, F.: Dienstebasierte Informationssysteme im öffentlichen Sektor: Ein Gestaltungsorientierter Ansatz zur elektronischen Verfahrensabwicklung von G2B-eServices. Universität Hamburg (Hrsg.), 2011.

50.   (Tagungsbeitrag) Laue, R.; Storch, A.; Rump, F.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Entwicklerunterstützung für einfache Erweiterungen von Eclipse GMF-basierten Editoren, in: Heiß, H.-U.; Pepper, P.; Schlingloff, H.; Schneider, J. (Hrsg.) Proceedings of INFORMATIK 2011: Informatik schafft Communities, 4.–7. Oktober 2011, S. 384 (Abstract), Langfassung online, 2011 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

49.   (Journalbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Thomas, O.; Nüttgens, M.: Checking the Semantic Correctness of Process Models. An Ontology-driven Approach Using Domain Knowledge and Rules. EMISA-Journal (Enterprise Modelling and Information Systems Architectures), Special Issue, Vol. 6, No. 3, September 2011, S. 25 - 35, 2011 (Special Issue aus LNI-Tagungsband EMISA 2011, WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

48.   (Konferenzbeitrag) Blinn, N.; Gehrke, N.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Assessing the Quality of G2B Internet Portals - A Benchmarking Approach. 19th European Conference on Information Systems - ICT and Sustainable Service Development (ECIS 2011), 09 - 11.06.2011, Paper 86, Helsinki (Finnland), 2011 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 1).

47.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Gehrke, N.; Nüttgens, M.: Eye Tracking Experiments in Business Process Modeling: Agenda Setting and Proof of Concept, in: Nüttgens, M.; Thomas, O.; Weber, B. (Eds.): Enterprise Modelling and Information Systems Architectures: Proceedings of the 4th International Workshop on Enterprise Modelling and Information Systems Architectures, LNI-Tagungsband EMISA 2011, Hamburg, Germany, September 22-23, S. 183-188, 2011 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

46.   (Tagungsbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: What’s inside the Box? Prospects and Limitations of Semantic Verification in Process Modeling, in Klink, S.; Koschmider, A.; Mevius, M.; Oberweis, A. (Hrsg.): EMISA 2010. Einflussfaktoren auf die Entwicklung flexibler, integrierter Informationssysteme, Beiträge des Workshops der GI-Fachgruppe Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren Anwendung (EMISA), LNI-Tagungsband, S. 85 – 100, Karlsruhe, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

45.   (Tagungsbeitrag) van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Schranz, A.: Toolunterstützte Transformation fachkonzeptioneller Verwaltungsprozesse mit der bflow*Toolbox, in Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B. (Hrsg.): Informatik 2010. Service Science – Neue Perspektiven für die Informatik, Tagungsband 2, S. 418 – 423, Leipzig, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

44.   (Tagungsbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: How to ensure correct process models? A semantic approach to deal with resource problems, in Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B. (Hrsg.): Informatik 2010. Service Science – Neue Perspektiven für die Informatik, Band 1, S. 280-286, Leipzig, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

43.   (Tagungsbeitrag) Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: An ontology-driven approach to support semantic verification in business process modeling, in Esswein, W.; Turowski, K.; Juhrisch, M. (Hrsg.): MobIS 2010: Modellierung betrieblicher Informationssysteme - Modellgestütztes Management, Tagungsband, 2010, S. 99 – 110, Dresden, 2010  (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

42.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Elektronische Verfahrensabwicklung von behördenübergreifenden Verwaltungsprozessen: Identifikation und Einsatz von SOA-Diensten. Fachtagung Verwaltungsinformatik (FTVI) 2010: Vernetzte IT für einen effektiven Staat. 25.-26.03.2010, Koblenz, in: Wimmer, M.A. et al. (Hrsg.): Fachtagung Verwaltungsinformatik FTVI & Fachtagung Rechtsinformatik FTRI 2010, Arbeitsberichte aus dem Fachbereich Informatik, 02/2010, Universität Koblenz-Landau, 2010, S. 52-53, 2010).

41.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Gehrke, N.; Nüttgens, M.: Gebrauchstauglichkeit semiformaler Modellierungssprachen für das Anforderungsmanagement - Untersuchungsrahmen, Anwendungsfall und experimentelle Evaluation mittels Blickbewegungsregistrierung. Modellierung 2010 (MOD 2010), 24.-26.03.2010, Klagenfurt, in: Engels, G.; Karagiannis, D.; Mayr, H.C. (Hrsg.): Modellierung 2010, GI-Edition, LNI, Vol. 161, S. 31-48, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

40.   (Buchbeitrag) Hogrebe, F.: Dienstleistungsmodellierung im öffentlichen Sektor: Konzeption und Implementierung. Buchbeitrag, in Thomas, O.; Nüttgens, M. (Hrsg.): Dienstleistungsmodellierung, Springer Verlag, 2010, S. 169 – 188, 2010.

39.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Elektronische Verfahrensabwicklung von G2BeServices: Vorgehensmodell und Anwendungsfall zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie, in: Schumann, M.; Kolbe, L.M.; Breitner, M.H.; Frerichs, A. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2010, Universitätsverlag, Göttingen, S. 1411-1422, 2010 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

38.   (Journalbeitrag) Hogrebe, F.; Lange, R.: Guidelines to implement the EU Services Directive: Frame-work and Proof of Concept. European Journal of ePractice, Implementing eAccessibility as a service quality factor, Nr. 10 (2010), S. 21 - 34, 2010.

37.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Lange, R.: Benutzerzufriedenheit bei der Erstellung und Nutzung von Informationsmodellen: Literaturanalyse zu den Hauptanforderungen auf diesem Forschungsgebiet, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 10 / Juli 2010, Hamburg, 2010.

36.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Zuber, C.: Hermeneutik in der Betriebswirtschaftslehre. Einführung und Konzepte einer Grundströmung der Wissenschaftstheorie, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 9 / Juni 2010, Hamburg, 2010.

35.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Lange, R.: Bausteine der Verwaltungsmodernisierung: Explorativer Vergleich von Methoden und Werkzeugen zur Visualisierung von Verwaltungsabläufen, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 8 / Mai 2010, Hamburg, 2010.

34.   (Praxisbeitrag) Kruse, W.; Schnaß, H.-J.; Adelskamp, P.; Hogrebe, F.: Moderne Verwaltung. E-Government und IT-Strategie. Landeshauptstadt Düsseldorf 2011 - 2015. Landeshauptstadt Düsseldorf (Hrsg.), Düsseldorf, 2010.

33.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Neumann, R.: Perfekter Service für die Wirtschaft: Online-Angebot für Unternehmen ausgezeichnet, in: Vitako Aktuell, Zeitschrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 1/2010, S. 22-23, 2010.

32.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: Procedure model for the conceptual planning and implementation of electronic process handling in the city of Düsseldorf (Online-Publikation), Competence Center eGovernment, Landeshauptstadt Düsseldorf, 2010.

31.   (Lehrbuch) Hartmann, J.; Kern, H.; Kühne, S.; Böhme, C.; Laue, R.; Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: bflow* Toolbox v1.1. Benutzerhandbuch Version 1.1. Prozessmodellierung mit der bflow* Toolbox am Beispiel objektorientierter Ereignisgesteuerter Prozessketten (oEPK), 2010.

30.   (Zeitschriftenbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Pagel, S.: Einsatz von Eyetracking zur Messung und Bewertung der Usability von Modellierungssprachen für das Prozessmanagement. Ergebnisse eines Experimentes zum praktischen Nutzen von Heatmaps und Gazeplots. ERP Management 5 (2009) 4, Schwerpunktheft Usability, S. 23-26, GITO-Verlag, Berlin, 2009.

29.   (Buchbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Business Process Maturity Model (BPMM): Konzeption, Anwendung und Nutzenpotenziale, in: Reinheimer, S. (Hrsg.): Prozessmanagement. Handbuch der modernen Datenverarbeitung (HMD) - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 266, 2009, S. 17-25, Heidelberg, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

28.   (Buchbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: eGovernment im Kontext der EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Hofmann, J.; Reich, S. (Hrsg.): eGovernment. Handbuch der modernen Datenverarbeitung (HMD) - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 265, 2009, S. 19 – 28, Heidelberg, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

27.  (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Pagel, S,; Jürgens, A.; Nüttgens, M.: EPK-Varianten auf dem Prüfstand: Explorative Studie zur Gebrauchstauglichkeit von eEPK und oEPK, in: Nüttgens, M.; Rump, F. J.; Mendling, J.; Gehrke, N. (Hrsg.): EPK 2009. Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten. 8. Workshop der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und Treffen ihres Arbeitskreises „Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (WI-EPK)“, Diskussionsbeitrag, 26.-27.11. 2009, Berlin, S. 195-212, 2009.

26.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Kern, H, Kühne, S.: Towards an Integrated Product and Process Modelling: oEPC Markup Language (oEPML) for object-oriented Event-driven Process Chains (oEPC), in: Fischer, S.; Maehle, E.; Reischuk, R. (Hrsg.): Informatik 2009 – Im Fokus das Leben, GI-Edition, Lecture Notes in Informatics (LNI), Volume P-154, S. 3364- 3377. Proceedings zur 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, Workshop Integration Engineering, 28.09-02.10.2009, 2009 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

25.   (Konferenzbeitrag) Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Survey of eGovernment portals in European capitals and large cities - A benchmarking study of G2B-Services, in: Wimmer, M.A.; Scholl, H.J.; Janssen, M.; Traunmüller, R. (Hrsg.): Electronic Government. Proceedings of the 8th International Conference, EGOV 2009, Linz, Austria, 31.08 – 03.09.2009, LNCS 5693, Springer, S. 188-197, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 25).

24.   (Konferenzbeitrag) Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarking G2B E-Services in the U.S. - A survey to identify maturity levels based on the mystery user approach. AMCIS 2009 15th Americas Conference on Information Systems (AMCIS). Posterbeitrag. 06.08 - 09.08.2009, San Francisco (USA), 2009.

23.   (Tagungsbeitrag) van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Kruse, W.: Modellierungs- und Entwicklungstool für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen - Open Source in der öffentlichen Verwaltung. Linux Tag, 24-27.06.2009, Berlin, 2009.

22.   (Konferenzbeitrag) Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Portals’ maturity of European cities: Towards an eGovernment barometer based on a survey of municipal G2B eServices. XIII Annual Conference of the International Research Society for Public Management, E-Government, M-Government and Institutional Change (IRSPM 2009), 06-08.04.2009, Copenhagen, 2009.

21.   (Tagungsbeitrag) van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Kruse, W.: Einfluss dienstebasierter Architekturen auf das Requirements Engineering, in: Münch, J.; Liggesmeyer, P. (Hrsg.): Software Engineering 2009 - Workshopband. GI-Edition, Lecture Notes in Informatics, S. 195-203. 1. Workshop Requirements Engineering und Business Process Management (REBPM 2009) im Rahmen der Fachtagung Software Engineering 2009 (SE 2009), 03.03.2009, Kaiserslautern, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

20.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online Dienstleistungen“: Der Mystery-User-Ansatz zur Identifikation der Reifegrade von Internet-Portalen am Beispiel deutscher Kommunen, in: Hansen, H.R.; Karagiannis, D.; Fill, H.G. (Hrsg.): Business Services: Konzepte, Technologien, Anwendungen. 9. Internationale Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK, 25-27.02.2009, Wien. Band 2, Seite 605 – 614. Österreichische Computer Gesellschaft, 2009 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 3).

19.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für die öffentliche Verwaltung – Ergebnisse und Diskussion der laufenden Forschungsarbeit, in: Eymann, T. (Hrsg.): Bayreuther Arbeitspapiere zur Wirtschaftsinformatik. Tagungsband zum Doctoral Consortium der WI 2009, S. 55-64. Doctoral Consortium im Vorfeld der 9. Internationalen Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK 2009, 23-24.02.2009, Wien, 2009.

18.   (Forschungsbericht) Pagel, S.; Jürgens, A.; Nüttgens, M.; Adelskamp, P.; Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: Usability-Analyse von Prozessmodellierungsmethoden. Abschlussbericht. Verbundprojekt der Fachhochschule Düsseldorf, Universität Hamburg, Landeshauptstadt Düsseldorf. Veröffentlicht durch: Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Wirtschaft, Forschungsschwerpunkt Kommunikationsforschung, 07/2009, Düsseldorf, 2009.

17.   (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Rahmenkonzept zur Messung und Bewertung der Gebrauchstauglichkeit von Modellierungssprachen: Literaturauswertung und Untersuchungsrahmen für Usability-Eyetracking-Studien, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 7 / April 2009, Hamburg 2009.

16.   (Forschungsbericht) Blinn, N.; Hogrebe, F.; Lange, R.; Nüttgens, M.: Benchmarking study on municipal portals: A Survey of G2B-Services in the U.S., in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 5 / Februar 2009, Hamburg, 2009.

15.   (Wettbewerbsbeitrag) Kruse, W.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Kempen van, Beate, Brauer, A.: Performance Improvement in Public Service Delivery - Innovation project of the state capital Düsseldorf. European Public Sector Award (EPSA) 2009, Wettbewerbsbeitrag, 2009, Maastricht. http://epsa2009.eu/files/EPSA%20Brochures/BrochureEPSA_symposium.pdf (http://epsa2009.eu/files/EPSA%20Brochures/BrochureEPSA_symposium.pdf), 2009.

14.   (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; van Kempen, B.: Konsequente Kundensicht: Verwaltungsmodernisierung - integrative Ansätze versprechen Erfolg, in: Vitako Aktuell, Zeitschrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 3/2009, S. 26-27, 2009.

13.   (Zeitschriftenbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Auswirkungen der EU-Dienstleistungsrichtlinie auf die IT. In: WISU - Wirtschaftsstudium 06/2008, S. 828 – 831, Düsseldorf, 2008.

12.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung: Rahmenkonzept und Anwendungsfall zur EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Peter Loos, Markus Nüttgens, Klaus Turowski, Dirk Werth (Hrsg.): Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MoBIS 2008) - Modellierung zwischen SOA und Compliance Management. GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI), P-141, S. 239-252. 7. GI-Workshop EPK 2008: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, 27-28.11.2008 Saarbrücken, 2008 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

11.   (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen am Beispiel der EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Hegering, H.-G.; Lehmann, A.; Ohlbach, H.J.; Scheideler, C. (Hrsg.): Informatik 2008 - Beherrschbare Systeme – dank Informatik, Band 1, S.87-90. GI-Edition. Lecture Notes in Informatics (LNI). 38.Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 11.09.2008, Workshop SOA und EU-Dienstleistungsrichtlinie in der öffentlichen Verwaltung, München, 2008 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

10.   (Konferenzbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A strategic approach and case study to implement the EU services directive, 21th Bled eConference, eCollaboration in different Sectors: e-Government & eParliament, Bled, Slovenia, 15 - 18.06.2008; S. 498 – 509, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 32).

9.     (Tagungsbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A framework for integration and virtualization of public services. 6th Eastern European eGov Days 2008, Prag, 23 - 25.04.2008, in: book series of the Austrian Computer Society (OCG), 2008 (CD).

8.     (Konferenzbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One-Stop-eGovernment für Unternehmen: Ein Bezugsrahmen zur Virtualisierung und Bündelung öffentlicher Dienstleistungen am Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf, in: Bichler, M.; Hess, T.; Krcmar, H.; Lechner, U.; Matthes, F.; Picot, A.; Speitkamp, B.; Wolf, P. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2008 (München, 2008), GITO-Verlag, Berlin, S. 253-264, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

7.     (Forschungsbericht) Blinn, N.; Hogrebe, F.; Lange, R.; Nüttgens, M.: Benchmarking study on municipal portals: A Survey of G2B-Services in European capitals and large cities, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 4 / Dezember 2008, Hamburg, 2008.

6.     (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online - Dienstleistungen“: Eine Analyse unternehmensbezogener eGovernment-Angebote deutscher Kommunen, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 3 / Juli 2008, Hamburg, 2008.

5.     (Forschungsbericht) Hogrebe, F.; Kruse, W.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Die Landeshauptstadt Düsseldorf auf dem Weg zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 2 / Juli 2008, Hamburg 2008. Auch erschienen unter: Beiträge der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Verwaltungspartner des Vorhabens Deutschland-Online Dienstleistungsrichtlinie. Anlage A 3 zum Deutschland-Online-Vorhaben IT-Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie, Projektbericht. Stand: 24.09.2008), 2008.

4.     (Forschungsbericht) Nüttgens, M.; Hogrebe, F.: Vollvirtualisierung am Beispiel des öffentlichen Sektors: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg, Nr. 1 / Juni 2008, Hamburg, 2008.

3.     (Praxisbeitrag) Hogrebe, F.; Kruse, W.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: EU-Dienstleistungsrichtlinie - Aus der Praxis für die Praxis. Das Beispiel Düsseldorf, Vitako, Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V. (Hrsg.), 10/2008, 2008.

2.     (Praxisbeitrag) Kruse, W.; Hogrebe, F.: Rheinische Lotsen für Unternehmer, in Vitako Aktuell, Zeitschrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 1/2008, S.12-13, 2008.

1.     (Zeitschriftenbeitrag) Hogrebe, F.: Unternehmenssteuerreform - Investitionsmotor zur Entlastung öffentlicher Haushalte oder lediglich Teilsegment unternehmensindividueller Entscheidungsprozesse, in: der Gemeindehaushalt, 09/2005, S.203-205, 2005.

 

Vorträge (chronologisch) – Stand: 08.07.2018

30.   Hogrebe, F.: Mensch in der digitalen Verwaltung - Arbeitsprozesse durch Digitalisierung im Wandel Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis durch neue Arbeitswelten. Fachvortrag mit Präsentation, in: Forschungsworkshop „Der Mensch in der digitalen Verwaltung - Arbeit und Qualifikation im Wandel Praxislabor an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 06. März 2018 in Wiesbaden, 2018.

29.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag zur 1. Bundesweiten Tagung Praxis- und Forschungsnetzwerk der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HöD) „Zwischen Tradition und Aufbruch – Forschungs- und Praxisprojekte im öffentlichen Dienst“, 13. & 14.11.2017, Berlin, 2017.

28.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag) zum Thema: „Smarte Gemeinde / Verwaltung 4.0 Seeheim-Jugenheim. Auf dem Weg zu einer „Smarten Gemeinde 4.0“. 23. Oktober 2017, Seeheim-Jugenheim, 2017.

27.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag), Titel: Prozesse und Effizienz
in der hessischen Kommunalverwaltung. Handlungsempfehlungen für noch nicht gehobene Potenziale. Fachvortrag auf dem Forum der Kompetenz-Werkstatt HVSV (Hessischer Verwaltungsschulverband): "Verwaltung effizient gestalten!", 21. März 2017, Schwalbach am Taunus, 2017.

26.   Hogrebe, F.: Prozessmanagement in Hessischen Kommunen. Fachvortrag auf dem 6. Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 22. Juni 2017, Wiesbaden, 2017.

25.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag „Prozessmanagement und Digitalisierung. Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis“. 28. Glienicker Gespräch „Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung“, 12. Mai 2017, Berlin, 2017.

24.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag), Titel: Industrie 4.0 und Digitalisierung der Wirtschaft: die Rolle der Kommunen. Fachvortrag auf dem Seminar „Wirtschaftsförderung 4.0 – Herausforderungen, Strategien, Trends“, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), 11.-12. September 2017, Berlin, 2017.  

23.   Hogrebe, F.: Expertenkeynote (eingeladener Gastvortrag) beim Expertenworkshop „Business Modelling“ am 19.01. und 20.01.2015 an der Universität Hamburg, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Univ. Prof. Dr. Nüttgens. An diesen zwei Tagen trafen sich auf Einladung der Universität ausgewählte Experten aus dem gesamten Bundesgebiet zum Themenfeld „Business Modelling“. Der Vortragende war als Experte für den Public Sector eingeladen, 2015.

22.   Hogrebe, F.: Expertenkeynote (eingeladener Gastvortrag) beim „Workshop Bürgerportale“ am 11.06.2014 bei krz in Lemgo. Vortragstitel: E-Government 2014: Aktuelle Studien und Lösungsansätze. Der KND ist der Dachverband kommunaler IT-Dienstleister in Nordrhein-Westfalen und der größte Zusammenschluss kommunaler IT-Dienstleister bundesweit, 2014.

21.   Hogrebe, F.: Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen. Fachvortrag auf dem 2. Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 4. Juni 2013, Wiesbaden, 2013.

20.   Hogrebe, F., Lorei C.: Vorstellung der Forschungsstelle. Impulsvortrag auf dem 1. Externen Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 22. Mai 2012, Wiesbaden, 2012

19.   Hogrebe, F., Lorei C.: Hochschultag 2012. Forschung an der HfPV. Impulsvortrag auf dem 1. Internen Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 20. März 2012, Wiesbaden, 2012.

18.   Hogrebe, F.: Gebrauchstauglichkeit semiformaler Modellierungssprachen für das Anforderungsmanagement - Untersuchungsrahmen, Anwendungsfall und experimentelle Evaluation mittels Blickbewegungsregistrierung. Modellierung 2010 (MOD 2010). 24.-26.03.2010, Klagenfurt, 2010.

17.   Hogrebe, F.: Dienstleistungsmodellierung im öffentlichen Sektor: Konzeption und Implementierung. Dienstleistungsmodellierung 2010, 2. Workshop im Rahmen der Modellierung 2010 (MOD 2010), veranstaltet vom GI-Arbeitskreis Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (WI-EPK) der GI-Fachgruppe WI-MobIS (FB-WI), 24.-26.03.2010, Klagenfurt, 2010.

16.   Hogrebe, F.: Elektronische Verfahrensabwicklung von G2B-eServices: Vorgehensmodell und Anwendungsfall zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie. Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2010), 23.-25.02.2010, Göttingen, 2010 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

15.   Hogrebe, F.: EPK-Varianten auf dem Prüfstand: Explorative Studie zur Gebrauchstauglichkeit von eEPK und oEPK (Diskussionsbeitrag). GI-Workshop EPK 2009: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, 26.-27.11.2009, Berlin, 2009.

14.   Hogrebe, F.: Towards an Integrated Product and Process Modelling: oEPC Markup Language (oEPML) for object-oriented Event-driven Process Chains (oEPC). 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (Informatik 2009 – Im Fokus das Leben). Workshop Integration Engineering. Universität zu Lübeck, 28.09–02.10.2009, Lübeck, 2009 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 45).

13.   Hogrebe, F.: Survey of eGovernment portals in European capitals and large cities – A Benchmarking study of G2B-Services. EGOV 2009 Eighth international EGOV conference 2009, 30.08-03.09.2009, Linz (Österreich), 2009.

12.   Hogrebe, F.: Modellierungs- und Entwicklungstool für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen - Open Source in der öffentlichen Verwaltung. Linux Tag, 2009, 24-27.06.2009, Berlin, 2009.

11.   Hogrebe, F.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung in der öffentlichen Verwaltung: Modellierungsansatz und Anwendungsfall zur Verwaltungsmodernisierung. Tagung Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung (MEMO 2009), 17-18.06.2009, Münster, 2009.

10.   Hogrebe, F.: Portals’ maturity of European cities: Towards an eGovernment barometer based on a survey of municipal G2B eServices. XIII Annual Conference of the International Research Society für public Management, E-Government, M-Government and Institutional Change (IRSPM 2009), 06-08.04.2009, Copenhagen, 2009.

9.    Hogrebe, F.: Einfluss dienstebasierter Architekturen auf das Requirements Engineering. 1. Workshop für Requirements Engineering und Business Process Management (REBPM 2009) im Rahmen der Fachtagung Software Engineering 2009 (SE 2009), 02-06.03.2009, Kaiserslautern, 2009.

8.    Hogrebe, F.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online-Dienstleistungen“: Der Mystery-User-Ansatz zur Identifikation der Reifegrade von Internet-Portalen am Beispiel deutscher Kommunen. 9. Internationale Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK (WI 2009), 25-27.02.2009, Wien 2009 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 3).

7.    Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für die öffentliche Verwaltung. Fachvortrag im Rahmen des 3. bflow-Workshops, 09.02.2009, Leipzig, 2009.

6.    Hogrebe, F.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung: Rahmenkonzept und Anwendungsfall zur EU-Dienstleistungsrichtlinie. 7. GI-Workshop EPK 2008: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, Tagung Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MobIS 2008), 27-28.11.2008, Saarbrücken, 2008.

5.    Hogrebe, F.: Bflow for public sector (bflow4PS) - Anforderungen an die bflow* Toolbox. 2. bflow-Workshop. 26.11.2008, Saarbrücken, 2008.

4.    Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen am Beispiel der EU-Dienstleistungsrichtlinie. Informatik 2008 - Beherrschbare Systeme - dank Informatik, 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 8-13.09.2008, Workshop SOA und EU-Dienstleistungsrichtlinie in der öffentlichen Verwaltung, München, 2008.

3.    Hogrebe, F.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A strategic approach and case study to implement the EU services directive, 21th Bled eConference, eCollaboration in different Sectors: eGovernment & eParliament, Bled, 15-18.06.2008, Slovenia, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 32).

2.    Hogrebe, F.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A framework for integration and virtualization of public services, 6th Eastern European eGovernment Days (EEEGOV 2008), 23-25.04.2008, Prague, 2008.

1.    Hogrebe, F.: One-Stop-eGovernment für Unternehmen: Ein Bezugsrahmen zur Virtualisierung und Leistungsbündelung öffentlicher Dienstleistungen am Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2008), 26-28.02.2008, München, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

 

Veröffentlichungen (thematisch-strukturiert)

Bücher (Lehr- und Fachbücher)

13.   Hogrebe, F.: Prozessmodellierung in der öffentlichen Verwaltung. Prozesse darstellen, verstehen und verbessern, Fachbuch. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 13, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

12.   Hogrebe, F.: Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung. Überblick • Bewertung • Handlungsempfehlungen, Fachbuch. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 12, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

11.   van Kempen, B.; Hogrebe, F.: Kunde im Fokus. Modernes und agiles Kunden- und Dienstleistungsmanagement für öffentliche Verwaltungen und öffentliche IT-Dienstleister. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2017.

10.   Kruse, W.; Hogrebe, F.: Deutschland als Standort 4.0. Konzepte und Lösungen zur 4.0-Evolution. Fachbuchreihe Wissenschaft & Praxis, Reihenband 8, Fachbuch, IVM² Wissenschaftsverlag, 2016.

9.     Kruse, W.; Hogrebe, F.: Modernes Demografie Management. Handbuch und Leitfaden für die Verwaltungspraxis von Heute nach Übermorgen. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2015.

8.     Hogrebe, F.: Grundlagen des externen Rechnungswesens. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 4, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2015.

7.     van Kempen, B.; Hogrebe, F.: Intelligentes E-Government. Handbuch und Leitfaden für E-Society und moderne Verwaltungspraxis. Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

6.     Hogrebe, F.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 2, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

5.     Hogrebe, F.; Kruse, W.: Deutschland 4.0 - Industrie, Verwaltung, Standort, Wohlstand, Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2014.

4.     Kruse, W.; Hogrebe, F.: Kommunale Wirtschaftsförderung, Fachbuchreihe Verwaltung 4.0, Fachbuch, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2013.

3.     Hogrebe, F.: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 1, Verlag für Verwaltungswissenschaft, 2013.

2.    Hogrebe, F.: Dienstebasierte Informationssysteme im öffentlichen Sektor: Ein Gestaltungsorientierter Ansatz zur elektronischen Verfahrensabwicklung von G2B-eServices, Fachbuch, Universität Hamburg (Hrsg.), 2011.

1.    Hartmann, J.; Kern, H.; Kühne, S.; Böhme, C.; Laue, R.; Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: bflow* Toolbox v1.1. Benutzerhandbuch Version 1.1. Prozessmodellierung mit der bflow* Toolbox am Beispiel objektorientierter Ereignisgesteuerter Prozessketten (oEPK), Fachbuch, 2010.

 

Bücher (Herausgeberschaften)

10.   Noll, A.; Watz, J.; Laux, D.: Flexibles Finanzmanagement: Workbook zum kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 14, 2018.

9.    Hogrebe, F. (Hrsg.): Social Media Auftritte von öffentlichen Verwaltungen. Konzeption – Umsetzung - Handlungsempfehlungen. Fachbuchreihe Wissenschaft & Praxis, Reihenband 10, Fachbuch, IVM² Wissenschaftsverlag, 2017.

8.    Vetzberger, K.: Fälle zum Kommunalrecht in Hessen. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 8, 2. Auflage, 2017.

7.    Laux, D.; Watz, J.: Studie „Kommunales Beschaffungswesen“: Eine Erhebung und Analyse in Hessen. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 11, 2017.

6.    Hogrebe, F. (Hrsg.): Public Management. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 10, 2015.

5.    Laux, D.; Watz, J.: Projektmanagement im Alltag genutzt. Ein Leitfaden für Praktiker mit wenig oder keiner Projekterfahrung. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 9, 2015.

4.    Vetzberger, K.: Fälle zum Kommunalrecht in Hessen. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 8, 2015.

3.    Löcher, J.: Besondere sozialhilferechtliche Bedarfe. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 7, 2015.

2.    Löcher, J.: Die Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen im Sozialhilferecht. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 6, 2015.

1.    Kleinert, H.: Die NS-Vergangenheit ehemaliger politischer Funktionsträger im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Forschung und Lehre für die Verwaltungspraxis. Schriftenreihe der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Herausgegeben von Hermann Groß/Frank Hogrebe/Jens Löcher, Band 3, 2014.

 

Buchbeiträge (Peer-Reviewed)

7.    Hogrebe F., Kruse W.: Verwaltung 4.0 als Beitrag zur Wertschöpfung am Standort Deutschland 4.0 – Bedeutung einer weiterentwickelten Wirtschaftsförderung 4.0, in: Reinheimer S. (eds) Industrie 4.0. Edition HMD. Springer Vieweg, S. 147-159, 2017 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

6.     Hogrebe, F.; Kruse, W.: Wirtschaftsförderung 4.0 - Anforderungen und Lösungsmodell zur Umsetzung von Industrie 4.0, in: Reinheimer, S. (Hg.): Industrie 4.0, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Oktober 2015, Volume 52, Issue 5, pp 713-723, 2015 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

5.    Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Supporting Semantic Verification of Process Models, in: Kajan, N.; Dorloff, F.D.; Bedini, I.: Handbook of Research on E-Business Standards and Protocols: Documents, Data and Advanced Web Technologies, Volume II, IGI Global, S. 495-511, 2012.

4.    Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Thomas, O.: Semantic Verification of Business Process Models: Prospects and Limitations, in: Smolnik, S.; Teuteberg, F.; Thomas, O. (eds.): Semantic Technologies for Business and Information Systems Engineering: Concepts and Applications, Hershey, PA, USA, 2011.

3.    Hogrebe, F.: Dienstleistungsmodellierung im öffentlichen Sektor: Konzeption und Implementierung. Buchbeitrag, in Thomas, O.; Nüttgens, M. (Hrsg.): Dienstleistungsmodellierung, Springer Verlag, 2010, S. 169 - 188, 2010.

2.    Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Business Process Maturity Model (BPMM): Konzeption, Anwendung und Nutzenpotenziale, in: Reinheimer, S. (Hrsg.): Prozessmanagement. Handbuch der modernen Datenverarbeitung (HMD) - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 266, 2009, S. 17-25, Heidelberg, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

1.    Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: eGovernment im Kontext der EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Hofmann, J.; Reich, S. (Hrsg.): eGovernment. Handbuch der modernen Datenverarbeitung (HMD) - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Heft 265, 2009, S. 19 – 28, Heidelberg, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 1, Nr. 47).

 

Buchbeiträge (Not Peer-Reviewed)

1.    Hogrebe, F., Kruse, W.: One-Stop-E-Government für Unternehmen: Auf dem Weg zur digitalen Verwaltung 4.0, in: Slapio, E.; Habbel, F.-R.; Huber, A. (Hrsg.): Wertschöpfung für die Wirtschaft, Verlag Werner Hülsbusch, S. 128-133, 2014.

 

Forschungsberichte

29.   Hogrebe, F.: Digitaler Wandel im öffentlichen Dienstleistungsmanagement – Folgen und An-forderungen eines Paradigmenwechsels, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

28.   Hogrebe, F.: Kompetenzprofile zur Digitalisierung für Führungskräfte in öffentlichen Verwaltungen, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

27.   Will-Zocholl, M.; Hogrebe, F.: Der Mensch in der digitalen Verwaltung: interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Prozesse im Kontext sich verändernder Arbeitswelten, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

26.   Lorei, C.; Hogrebe, F.; Kocab, K.: Einflüsse von Ego-Depletion auf die Wahrnehmung von Führungsnachwuchskräften in Polizei und Verwaltung – ein interdisziplinäres und fachbereichsübergreifendes Forschungsprojekt, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

25.   Hogrebe, F.: Organisationspolitik in der Verwaltung – Einfluss und Rollen von Stakeholdern, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

24.   Hogrebe, F.: Erfolgreich Veränderungsprojekte managen: Change Management und tradierte Templates, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2018 (in process).

23.   Fiedler, T.; Hogrebe, F.; Lorei, C.: Forschungsprojekt Bürgerentscheid über Gemeindefusion – Wählerbefragung in der Stadt Beerfelden sowie den Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal (Oberzent) nach den erfolgreichen Bürgerentscheiden zu einer Gemeindefusion am 06. März 2016 (Forschungsbericht), Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Hrsg., gefördert aus Mittels des „Kompetenzzentrums für interkommunale Zusammenarbeit (kikz)“, Ministerium des Innern und für Sport des Landes Hessen, 2017.

22.   Hogrebe, F.: Prozesswissen für die Verwaltungspraxis: FHöV-Studiengänge im Vergleich, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

21.   Hogrebe, F.: Anwendungsszenarien und Untersuchungssets zur Blickbewegungsregistrierung, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

20.   Hogrebe, F.; Will-Zocholl, M.: Interdisziplinäre Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung von Veränderungsprojekten in der öffentlichen Verwaltung, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

19.   Hogrebe, F.: Verwaltungsprozesse darstellen- Vergleich von Modellierungsvarianten, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

18.   Will-Zocholl, M.; Hogrebe, F.: Arbeiten in der digitalen Verwaltung: ökonomische und soziologische Perspektiven, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2017.

17.   Hogrebe, F.: Potenziale und Nutzen eines stationären Eyetrackers für Forschung und Lehre, Forschungsbericht zum finanziell durch den Senat der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) geförderten Forschungsprojekt, 2016.

16.   Hogrebe, F.: Prozessmanagement in Hessischen Kommunalverwaltungen, Forschungsbericht zum durch das Ministerium des Innern und für Sport des Landes Hessen geförderten Forschungsprojekt, 2016.

15.   Hogrebe, F.: Handlungsempfehlungen und Ausblick, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 4, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2015.

14.   Hogrebe, F.: Erkenntnis- und Auswertungsphase, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 3, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2014.

13.   Hogrebe, F.: Moderne Verwaltung 4.0. Erste empirische Befunde zum Stand der Verwaltungsmodernisierung auf Grundlage des Rahmenkonzeptes zur Verwaltung 4.0, Forschungsbericht, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (Online), 2014.

12.   Hogrebe, F.: Modellierungsverständnis und Blickverfolgung, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 2, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2013.

11.   Hogrebe, F.: Zwischen Heatmaps und Gazeplots, Forschungsbericht zum Forschungsprojekt “Gebrauchstauglichkeit und Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen”, Teil 1, in Kooperation mit der Universität Hamburg, Prof. Dr. Markus Nüttgens, und der Fachhochschule Zwickau, Prof. Dr. Ralf Laue, 2012.

10.   Hogrebe, F.; Lange, R.: Benutzerzufriedenheit bei der Erstellung und Nutzung von Informationsmodellen: Literaturanalyse zu den Hauptanforderungen auf diesem Forschungsgebiet, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 10 / Juli 2010, Hamburg, 2010.

9.     Hogrebe, F.; Zuber, C.: Hermeneutik in der Betriebswirtschaftslehre. Einführung und Konzepte einer Grundströmung der Wissenschaftstheorie, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 9 / Juni 2010, Hamburg, 2010.

8.     Hogrebe, F.; Lange, R.: Bausteine der Verwaltungsmodernisierung: Explorativer Vergleich von Methoden und Werkzeugen zur Visualisierung von Verwaltungsabläufen, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 8 / Mai 2010, Hamburg, 2010.

7.     Pagel, S.; Jürgens, A.; Nüttgens, M.; Adelskamp, P.; Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: Usability-Analyse von Prozessmodellierungsmethoden. Abschlussbericht. Verbundprojekt der Fachhochschule Düsseldorf, Universität Hamburg, Landeshauptstadt Düsseldorf. Veröffentlicht durch: Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Wirtschaft, Forschungsschwerpunkt Kommunikationsforschung, 07/2009, Düsseldorf, 2009.

6.     Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Rahmenkonzept zur Messung und Bewertung der Gebrauchstauglichkeit von Modellierungssprachen: Literaturauswertung und Untersuchungsrahmen für Usability-Eyetracking-Studien, in Nüttgens, M.: Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 7 / April 2009, Hamburg 2009.

5.     Blinn, N.; Hogrebe, F.; Lange, R.; Nüttgens, M.: Benchmarking study on municipal portals: A Survey of G2B-Services in the U.S., in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 5 / Februar 2009, Hamburg, 2009.

4.     Blinn, N.; Hogrebe, F.; Lange, R.; Nüttgens, M.: Benchmarking study on municipal portals: A Survey of G2B-Services in European capitals and large cities, in Nüttgens, M. (Hg.): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 4 / Dezember 2008, Hamburg, 2008.

3.     Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online - Dienstleistungen“: Eine Analyse unternehmensbezogener eGovernment-Angebote deutscher Kommunen, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 3 / Juli 2008, Hamburg, 2008.

2.     Hogrebe, F.; Kruse, W.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Die Landeshauptstadt Düsseldorf auf dem Weg zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg Nr. 2 / Juli 2008, Hamburg 2008. Auch erschienen unter: Beiträge der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Verwaltungspartner des Vorhabens Deutschland-Online Dienstleistungsrichtlinie. Anlage A 3 zum Deutschland-Online-Vorhaben IT-Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie, Projektbericht. Stand: 24.09.2008), 2008.

1.     Nüttgens, M.; Hogrebe, F.: Vollvirtualisierung am Beispiel des öffentlichen Sektors: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft, in Nüttgens, M. (Hg): Arbeitsberichte zur Wirtschaftsinformatik der Universität Hamburg, Nr. 1 / Juni 2008, Hamburg, 2008.

 

Journal- und Zeitschriftenbeiträge (Peer-Reviewed)

2.    Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Thomas, O.; Nüttgens, M.: Checking the Semantic Correctness of Process Models. An Ontology-driven Approach Using Domain Knowledge and Rules. EMISA-Journal (Enterprise Modelling and Information Systems Architectures), Special Issue, Vol. 6, No. 3, September 2011, S. 25 – 35, 2011 (Special Issue aus LNI-Tagungsband EMISA 2011, WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

1.    Hogrebe, F.; Lange, R.: Guidelines to implement the EU Services Directive: Framework and Proof of Concept. European Journal of ePractice, Implementing eAccessibility as a service quality factor, Nr. 10 (2010), S. 21 – 34, 2010.

 

Journal- und Zeitschriftenbeiträge (Not Peer-Reviewed)

6.     Hogrebe, F.; Kruse, W.: Deutschland 4.0 – Mentale Transformation im 4.0-Pluralismus, in: Meißner Hochschulschriften, Heft 6, Herausgeber: Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, der Rektor, S. 50-62, 2017.

5.     Hogrebe, F.: Prozessmanagement und Digitalisierung - Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis in: VM Verwaltung & Management, Seite 245 - 250, VM, Jahrgang 23 (2017), Heft 5, 2017.

4.     Kruse, W., Hogrebe, F.: Verwaltung 4.0 braucht Personalrat 4.0, in: Zeitschrift „Der Personalrat“ (Hg.),7-8, 2015, S. 13-17, 2015.

3.     Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Pagel, S.: Einsatz von Eyetracking zur Messung und Bewertung der Usability von Modellierungssprachen für das Prozessmanagement. Ergebnisse eines Experimentes zum praktischen Nutzen von Heatmaps und Gazeplots. ERP Management 5 (2009) 4, Schwerpunktheft Usability, S. 23-26, GITO-Verlag, Berlin, 2009.

2.     Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Auswirkungen der EU-Dienstleistungsrichtlinie auf die IT. In: WISU - Wirtschaftsstudium 06/2008, S. 828 – 831, Düsseldorf, 2008

1.     Hogrebe, F.: Unternehmenssteuerreform – Investitionsmotor zur Entlastung öffentlicher Haushalte oder lediglich Teilsegment unternehmensindividueller Entscheidungsprozesse, in: der Gemeindehaushalt, 09/2005, S.203-205, 2005.

 

Praxisbeiträge und sonstige Veröffentlichungen

21.   Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Projektmanagement, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2017, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 28 - 29, 2017.

20.   Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Migration und Integration, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2017, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 27, 2017.

19.   Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Sicherheit für Generationen, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2016, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 - 27, 2016.

18.   Hogrebe, F.; Lorei, C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Nachwuchssorge, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2016, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 - 27, 2016.

17.   Lorei C.; Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Chancengleichheit, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2015, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 24 - 25, 2015.

16.   Lorei C.; Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Gesunde Arbeit, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2015, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 25, 2015.

15.   Hogrebe, F.; Lorei C.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Interkulturelle Kompetenz, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2014, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 26 – 28, 2014.

14.   Lorei, C.: Hogrebe, F.: Neues aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Motivation, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2014, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 25 – 26, 2014.

13.   Hogrebe, F.; Lorei, C.: 2. Hochschultag der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Bildungsmanagement, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 22 – 24, 2013.

12.   Lorei, C.; Hogrebe, F.: Aus der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Die moderne Behörde, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 29, 2013.

11.   Hogrebe, F.: Verwaltung 4.0 – erste Perspektiven und Komponenten, in: Spectrum, Schwerpunktthema Die moderne Behörde, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2013, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", S. 8 – 11, 2013.

10.   Lorei, C.; Hogrebe, F.: Externer Hochschultag der Forschungsstelle, in: Spectrum, Schwerpunktthema Theorie in der Praxis, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 2/2012, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem „Förderverein der HfPV e. V.“, S. 26 – 27, 2012.

9.     Hogrebe, F.; Lorei, C.: 1. Interner Hochschultag zum Thema Forschung an der HfPV, in: Spectrum, Schwerpunktthema Ethisches Handeln und Führungskultur, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), Ausgabe 1/2012, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem „Förderverein der HfPV e. V.“, S. 22 – 24, 2012.

8.     Lorei, C.; Hogrebe, F.: Von der Einheit von Forschung und Lehre, in: Spectrum, Schwerpunktthema Forschung, Zeitschrift der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 17. Jahrgang, Ausgabe 33, Herausgeber: Der Rektor in Verbindung mit dem "Förderverein der HfPV e. V.", 02/2011, S. 4-6, 2011.

7.     Kruse, W.; Schnaß, H.-J.; Adelskamp, P.; Hogrebe, F.: Moderne Verwaltung. E-Government und IT-Strategie. Landeshauptstadt Düsseldorf 2011 – 2015. Landeshauptstadt Düsseldorf (Hrsg.), Düsseldorf, 2010.

6.    Hogrebe, F.; Neumann, R.: Perfekter Service für die Wirtschaft: Online-Angebot für Unternehmen ausgezeichnet, in: Vitako Aktuell, Zeitschrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 1/2010, S. 22-23, 2010.

5.     Hogrebe, F.; Lange, R.; van Kempen, B.: Procedure model for the conceptual planning and implementation of electronic process handling in the city of Düsseldorf (Online-Publikation), Competence Center eGovernment, Landeshauptstadt Düsseldorf, 2010.

4.     Kruse, W.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Kempen van, Beate, Brauer, A.: Performance Improvement in Public Service Delivery - Innovation project of the state capital Düsseldorf. European Public Sector Award (EPSA) 2009, Wettbewerbsbeitrag, 2009, Maastricht. http://epsa2009.eu/files/EPSA%20Brochures/BrochureEPSA_symposium.pdf, 2009.

3.     Hogrebe, F.; van Kempen, B.: Konsequente Kundensicht: Verwaltungsmodernisierung - integrative Ansätze versprechen Erfolg, in: Vitako Aktuell, Zeitschrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 3/2009, S. 26-27, 2009.

2.     Hogrebe, F.; Kruse, W.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: EU-Dienstleistungsrichtlinie - Aus der Praxis für die Praxis. Das Beispiel Düsseldorf, Vitako, Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V. (Hrsg.), 10/2008, 2008.

1.     Kruse, W.; Hogrebe, F.: Rheinische Lotsen für Unternehmer, in Vitako Aktuell, Zeit-schrift der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister e.V., 1/2008, S.12 - 13, 2008.

 

Tagungs- und Kongressbeiträge (Peer-Reviewed)

28.   Hogrebe, F.; Kruse, W.: Verwaltung 4.0 - Erste empirische Befunde, in: Dagmar Lück-Schneider, Thomas Gordon, Siegfried Kaiser, Jörn von Lucke, Erich Schweighofer, Maria A. Wimmer, Martin G. Löhe (Hrsg.): Gemeinsam Electronic Government. ziel(gruppen)gerecht gestalten und organisieren. Gemeinsame Fachtagung Verwaltungsinformatik (FTVI) und Fachtagung Rechtsinformatik (FTRI) 2014. 20.-21.März 2014 in Berlin (Hrsg.) LNI-Proceedings, S. 29-38, 2014 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

27.   Laue, R.; Hogrebe, F.; Böttcher, B.; Nüttgens, M.: Efficient Visual Notations for Efficient Stakeholder Communication, 22nd IEEE International Conference on Requirements Engineering, S. 329-330, Karlskrona, Schweden, 2014, einschließlich „Wissenschaftliche Auszeichnung“ auf der 22nd IEEE International Conference on Requirements Engineering (RE) 2014; der Beitrag wurde mit dem 3. Platz im „Best Poster AWARD“ ausgezeichnet, 2014.

26.   Laue, R.; Hogrebe, F.; Böttcher, B.; Nüttgens, M.: Preliminary Results on the Understandability of i* Notations, 7th International i* Workshop, Thessaloniki, Griechenland, 2014.

25.   Laue, R.; Hogrebe, F.: Zur Verständlichkeit grafischer Symbole in Geschäftsprozessmodellierungssprachen, in: Horbach, M. (Hrsg.) LNI-Proceedings of INFORMATIK 2013: Informatik angepasst an Mensch, Organisation und Umwelt, S. 693 – 703, 2013 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

24.   Laue, R.; Storch, A.; Rump, F.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Entwicklerunterstützung für einfache Erweiterungen von Eclipse GMF-basierten Editoren, in: Heiß, H.-U.; Pepper, P.; Schlingloff, H.; Schneider, J. (Hrsg.) Proceedings of INFORMATIK 2011: Informatik schafft Communities, 4.–7. Oktober 2011, S. 384 (Abstract), Langfassung online, 2011  (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

23.   Hogrebe, F.; Gehrke, N.; Nüttgens, M.: Eye Tracking Experiments in Business Process Modeling: Agenda Setting and Proof of Concept, in: Nüttgens, M.; Thomas, O.; Weber, B. (Eds.): Enterprise Modelling and Information Systems Architectures: Proceedings of the 4th International Workshop on Enterprise Modelling and Information Systems Architectures, LNI-Tagungsband EMISA 2011, Hamburg, Germany, September 22-23, S. 183-188, 2011 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

22.   Blinn, N.; Gehrke, N.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Assessing the Quality of G2B Internet Portals – A Benchmarking Approach. 19th European Conference on Information Systems – ICT and Sustainable Service Development (ECIS 2011), 09 – 11.06.2011, Paper 86, Helsinki (Finnland), 2011 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 1).

21.   Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: What's inside the Box? Prospects and Limitations of Semantic Verification in Process Modeling, in Klink, S.; Koschmider, A.; Mevius, M.; Oberweis, A. (Hrsg.): EMISA 2010. Einflussfaktoren auf die Entwicklung flexibler, integrierter Informationssysteme, Beiträge des Workshops der GI-Fachgruppe Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren Anwendung (EMISA), LNI-Tagungsband, 2010, S. 85 - 100, Karlsruhe, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

20.   van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Schranz, A.: Toolunterstützte Transformation fach-konzeptioneller Verwaltungsprozesse mit der bflow*Toolbox, in Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B. (Hrsg.): Informatik 2010. Service Science - Neue Perspektiven für die Informatik, Tagungsband 2, S. 418 - 423, Leipzig, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

19.   Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: How to ensure correct process models? A semantic approach to deal with resource problems, in Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B. (Hrsg.): Informatik 2010. Service Science - Neue Perspektiven für die Informatik, Tagungsband 1, S. 280 - 286, Leipzig, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

18.   Fellmann, M.; Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Thomas, O.: An ontology-driven approach to support semantic verification in business process modeling, in Esswein, W.; Turowski, K.; Juhrisch, M. (Hrsg.): MobIS 2010: Modellierung betrieblicher Informationssysteme - Modellgestütztes Management, Tagungsband, 2010, S. 99 - 110, Dresden, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

17.   Hogrebe, F.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Elektronische Verfahrensabwicklung von behördenübergreifenden Verwaltungsprozessen: Identifikation und Einsatz von SOA-Diensten. Fachtagung Verwaltungsinformatik (FTVI) 2010: Vernetzte IT für einen effektiven Staat. 25.-26.03.2010, Koblenz, in: Wimmer, M.A. et al. (Hrsg.): Fachtagung Verwaltungsinformatik FTVI & Fachtagung Rechtsinformatik FTRI 2010, Arbeitsberichte aus dem Fachbereich Informatik, 02/2010, Universität Koblenz-Landau, 2010, S. 52-53, 2010.

16.   Hogrebe, F.; Gehrke, N.; Nüttgens, M.: Gebrauchstauglichkeit semiformaler Modellierungssprachen für das Anforderungsmanagement - Untersuchungsrahmen, Anwendungsfall und experimentelle Evaluation mittels Blickbewegungsregistrierung. Modellierung 2010 (MOD 2010), 24.-26.03.2010, Klagenfurt, in: Engels, G.; Karagiannis, D.; Mayr, H.C. (Hrsg.): Modellierung 2010, GI-Edition, LNI, Vol. 161, S. 31-48, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

15.   Hogrebe, F.; van Kempen, B.; Nüttgens, M.: Elektronische Verfahrensabwicklung von G2BeServices: Vorgehensmodell und Anwendungsfall zur Umsetzung der Dienstleistungs-richtlinie, in: Schumann, M.; Kolbe, L.M.; Breitner, M.H.; Frerichs, A. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2010 (Februar 2010), Universitätsverlag, Göttingen, 2010, S. 1411-1422, 2010 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

14.   Hogrebe, F.; Pagel, S,; Jürgens, A.; Nüttgens, M.: EPK-Varianten auf dem Prüfstand: Explorative Studie zur Gebrauchstauglichkeit von eEPK und oEPK, in: Nüttgens, M.; Rump, F. J.; Mendling, J.; Gehrke, N. (Hrsg.): EPK 2009. Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten. 8. Workshop der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und Treffen ihres Arbeitskreises „Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (WI-EPK)“, Diskussionsbeitrag, 26.-27.11. 2009, Berlin, 2009.

13.   Hogrebe, F.; Nüttgens, M.; Kern, H, Kühne, S.: Towards an Integrated Product and Process Modelling: oEPC Markup Language (oEPML) for object-oriented Event-driven Process Chains (oEPC), in: Fischer, S.; Maehle, E.; Reischuk, R. (Hrsg.): Informatik 2009 – Im Fokus das Leben, GI-Edition, Lecture Notes in Informatics (LNI), Volume P-154, S. 3364- 3377. Proceedings zur 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, Workshop Integration Engineering, 28.09-02.10.2009, Lübeck, 2009 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 26).

12.   Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Survey of eGovernment portals in European capitals and large cities - A benchmarking study of G2B-Services, in: Wimmer, M.A.; Scholl, H.J.; Janssen, M.; Traunmüller, R. (Hrsg.): Electronic Government. Proceedings of the 8th International Conference, EGOV 2009, Linz, Austria, 31.08 – 03.09.2009, LNCS 5693, Springer, S. 188-197, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 25).

11.   Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarking G2B E-Services in the U.S. - A survey to identify maturity levels based on the mystery user approach. AMCIS 2009 15th Americas Conference on Information Systems (AMCIS). Posterbeitrag. 06.08 - 09.08.2009, San Francisco (USA), 2009.

10.   van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Kruse, W.: Modellierungs- und Entwicklungstool für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen - Open Source in der öffentlichen Verwaltung. Linux Tag, 24-27.06.2009, Berlin, 2009.

9.     Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Portals’ maturity of European cities: Towards an eGovernment barometer based on a survey of municipal G2B eServices. XIII Annual Conference of the International Research Society for Public Management, E-Government, M-Government and Institutional Change (IRSPM 2009), 06-08.04.2009, Copenhagen, 2009.

8.     van Kempen, B.; Hogrebe, F.; Kruse, W.: Einfluss dienstebasierter Architekturen auf das Requirements Engineering, in: Münch, J.; Liggesmeyer, P. (Hrsg.): Software Engineering 2009 - Workshopband. GI-Edition, Lecture Notes in Informatics, S. 195-203. 1. Workshop Requirements Engineering und Business Process Management (REBPM 2009) im Rahmen der Fachtagung Software Engineering 2009 (SE 2009), 03.03.2009, Kaiserslautern, 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

7.    Hogrebe, F.; Blinn, N.; Nüttgens, M.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online Dienstleistungen“: Der Mystery-User-Ansatz zur Identifikation der Reifegrade von Internet-Portalen am Beispiel deutscher Kommunen, in: Hansen, H.R.; Karagiannis, D.; Fill, H.G. (Hrsg.): Business Services: Konzepte, Technologien, Anwendungen. 9. Internationale Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK, 25-27.02.2009, Wien. Band 2, Seite 05 – 614. Österreichische Computer Gesellschaft (OCG), Wien, 2009 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 3).

6.     Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für die öffentliche Verwaltung – Ergebnisse und Diskussion der laufenden Forschungsarbeit, in: Eymann, T. (Hrsg.): Bayreuther Arbeitspapiere zur Wirtschaftsinformatik. Tagungsband zum Doctoral Consortium der WI 2009, S. 55-64. Doctoral Consortium im Vorfeld der 9. Internationalen Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK 2009, 23-24.02.2009, Wien, 2009.

5.    Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung: Rahmenkonzept und Anwendungsfall zur EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Peter Loos, Markus Nüttgens, Klaus Turowski, Dirk Werth (Hrsg.): Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MoBIS 2008) - Modellierung zwischen SOA und Compliance Management. GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI), P-141, S. 239-252. 7. GI-Workshop EPK 2008: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, 27-28.11.2008 Saarbrücken, 2008 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

4.    Hogrebe, F.; Nüttgens, M.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen am Beispiel der EU-Dienstleistungsrichtlinie, in: Hegering, H.-G.; Lehmann, A.; Ohlbach, H.J.; Scheideler, C. (Hrsg.): Informatik 2008 - Beherrschbare Systeme – dank Informatik, Band 1, S.87-90. GI-Edition. Lecture Notes in Informatics (LNI). 38.Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 11.09.2008, Workshop SOA und EU-Dienstleistungsrichtlinie in der öffentlichen Verwaltung, München, 2008 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

3.    Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A strategic approach and case study to implement the EU services directive, 21th Bled eConference, eCollaboration in different Sectors: e-Government & eParliament, Bled, Slovenia, 15 - 18.06.2008; S. 498 – 509, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 32).

2.    Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A framework for integration and virtualization of public services. 6th Eastern European eGov Days 2008, Prag, 23 - 25.04.2008, in: book series of the Austrian Computer Society (OCG), 2008 (CD).

1.    Hogrebe, F.; Kruse, W.; Nüttgens, M.: One-Stop-eGovernment für Unternehmen: Ein Bezugsrahmen zur Virtualisierung und Bündelung öffentlicher Dienstleistungen am Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf, in: Bichler, M.; Hess, T.; Krcmar, H.; Lechner, U.; Matthes, F.; Picot, A.; Speitkamp, B.; Wolf, P. (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2008 (München, 2008), GITO-Verlag, Berlin, S. 253-264, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

 

Tagungs- und Kongressbeiträge (Not Peer-Reviewed)

1.    Hogrebe, F.: Prozesswissen für die Verwaltungspraxis - Vergleich von Studiengängen der Verwaltungshochschulen in Deutschland, in: Beck, J.; Stember, J. (Hg.): Tagungsband zum 1. Bundeskongress der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HöD), 2018 (in process).

 

Vorträge (thematisch-strukturiert)

Fachvorträge (Peer-Reviewed)

15.   Hogrebe, F.: Gebrauchstauglichkeit semiformaler Modellierungssprachen für das Anforderungsmanagement - Untersuchungsrahmen, Anwendungsfall und experimentelle Evaluation mittels Blickbewegungsregistrierung. Modellierung 2010 (MOD 2010). 24.-26.03.2010, Klagenfurt, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

14.   Hogrebe, F.: Elektronische Verfahrensabwicklung von G2B-eServices: Vorgehensmodell und Anwendungsfall zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie. MKWI 2010, 23.-25.02.2010, Göttingen, 2010 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

13.   Hogrebe, F.: Dienstleistungsmodellierung im öffentlichen Sektor: Konzeption und Implementierung. Dienstleistungsmodellierung 2010, 2. Workshop im Rahmen der Modellierung 2010 (MOD 2010), veranstaltet vom GI-Arbeitskreis Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (WI-EPK) der GI-Fachgruppe WI-MobIS (FB-WI), 24.-26.03.2010, Klagenfurt, 2010.

12.   Hogrebe, F.: EPK-Varianten auf dem Prüfstand: Explorative Studie zur Gebrauchstauglichkeit von eEPK und oEPK (Diskussionsbeitrag). GI-Workshop EPK 2009: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, 26.-27.11.2009, Berlin, 2009.

11.   Hogrebe, F.: Modellierungs- und Entwicklungstool für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen - Open Source in der öffentlichen Verwaltung. Linux Tag, 2009, 24-27.06.2009, Berlin, 2009.

10.   Hogrebe, F.: Towards an Integrated Product and Process Modelling: oEPC Markup Language (oEPML) for object-oriented Event-driven Process Chains (oEPC). 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (Informatik 2009 – Im Fokus das Leben). Workshop Integration Engineering, 28.09–02.10.2009, Lübeck, 2009 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 45).

9.    Hogrebe, F.: Survey of eGovernment portals in European capitals and large cities – A Benchmarking study of G2B-Services. EGOV 2009 Eighth international EGOV conference 2009, 30.08-03.09.2009, Linz (Österreich), 2009 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 25).

8.    Hogrebe, F.: Portals’ maturity of European cities: Towards an eGovernment barometer based on a survey of municipal G2B eServices. XIII Annual Conference of the International Research Society für public Management, E-Government, M-Government and Institutional Change (IRSPM 2009), 06-08.04.2009, Copenhagen, 2009.

7.    Hogrebe, F.: Einfluss dienstebasierter Architekturen auf das Requirements Engineering. 1. Workshop für Requirements Engineering und Business Process Management (REBPM 2009) im Rahmen der Fachtagung Software Engineering 2009 (SE 2009), 02-06.03.2009, Kaiserslautern, 2009.

6.    Hogrebe, F.: Benchmarkingstudie „Kommunale Online-Dienstleistungen“: Der Mystery-User-Ansatz zur Identifikation der Reifegrade von Internet-Portalen am Beispiel deutscher Kommunen. 9. Internationale Tagung WIRTSCHAFTSINFORMATIK (WI 2009), 25-27.02.2009, Wien 2009 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 3).

5.    Hogrebe, F.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung: Rahmenkonzept und Anwendungsfall zur EU-Dienstleistungsrichtlinie. 7. GI-Workshop EPK 2008: Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten, Fachtagung Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MobIS 2008), 27-28.11.2008, Saarbrücken, 2008 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 19).

4.    Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für dienstebasierte Anwendungen und Architekturen am Beispiel der EU-Dienstleistungsrichtlinie. Informatik 2008 - Beherrschbare Systeme - dank Informatik, 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 8-13.09.2008, Workshop SOA und EU-Dienstleistungsrichtlinie in der öffentlichen Verwaltung, München, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 45).

3.    Hogrebe, F.: One stop eGovernment for Small and Medium-sized Enterprises (SME): A strategic approach and case study to implement the EU services directive, 21th Bled eConference, eCollaboration in different Sectors: eGovernment & eParliament, Bled, 15-18.06.2008, Slovenia, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 32).

2.    Hogrebe, F.: One stop eGovernment for Small Medium-sized Enterprises (SME): A framework for integration and virtualization of public services, 6th Eastern European eGovernment Days (EEEGOV 2008), 23-25.04.2008, Prague, 2008.

1.    Hogrebe, F.: One-Stop-eGovernment für Unternehmen: Ein Bezugsrahmen zur Virtualisierung und Leistungsbündelung öffentlicher Dienstleistungen am Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2008), 26-28.02.2008, München, 2008 (WKWI-Rankingkategorie C, Tab. 2, Nr. 57).

 

Fachvorträge (Gastvorträge und sonstige)

15.   Hogrebe, F.: Mensch in der digitalen Verwaltung - Arbeitsprozesse durch Digitalisierung im Wandel Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis durch neue Arbeitswelten. Fachvortrag mit Präsentation, in: Forschungsworkshop „Der Mensch in der digitalen Verwaltung - Arbeit und Qualifikation im Wandel Praxislabor an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 06. März 2018 in Wiesbaden, 2018.

14.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag zur 1. Bundesweite Tagung Praxis- und Forschungsnetzwerk der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HöD) „Zwischen Tradition und Aufbruch – Forschungs- und Praxisprojekte im öffentlichen Dienst“, 13. & 14.11.2017, Berlin, 2017.

13.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag) zum Thema: „Smarte Gemeinde / Verwaltung 4.0 Seeheim-Jugenheim. Auf dem Weg zu einer „Smarten Gemeinde 4.0“. 23. Oktober 2017, Seeheim-Jugenheim, 2017.

12.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag), Titel: Industrie 4.0 und Digitalisierung der Wirtschaft: die Rolle der Kommunen. Fachvortrag auf dem Seminar „Wirtschaftsförderung 4.0 – Herausforderungen, Strategien, Trends“, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), 11.-12. September 2017, Berlin, 2017.  

11.   Hogrebe, F.: Prozessmanagement in Hessischen Kommunen. Fachvortrag auf dem 6. Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 22. Juni 2017, Wiesbaden, 2017.

10.   Hogrebe, F.: Expertenvortrag „Prozessmanagement und Digitalisierung. Herausforderungen für Forschung, Lehre und Verwaltungspraxis“. 28. Glienicker Gespräch „Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung“, 12. Mai 2017, Berlin, 2017.

9.    Hogrebe, F.: Expertenvortrag (eingeladener Gastvortrag), Titel: Prozesse und Effizienz
in der hessischen Kommunalverwaltung. Handlungsempfehlungen für noch nicht gehobene Potenziale. Fachvortrag auf dem Forum der Kompetenz-Werkstatt HVSV (Hessischer Verwaltungsschulverband): "Verwaltung effizient gestalten!", 21. März 2017, Schwalbach am Taunus, 2017.

8.    Hogrebe, F.: Expertenkeynote (eingeladener Gastvortrag) beim Expertenworkshop „Business Modelling“ am 19.01. und 20.01.2015 an der Universität Hamburg, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Univ. Prof. Dr. Nüttgens. An diesen zwei Tagen trafen sich auf Einladung der Universität ausgewählte Experten aus dem gesamten Bundesgebiet zum Themenfeld „Business Modelling“. Der Vortragende war als Experte für den Public Sector eingeladen, 2015.

7.    Hogrebe, F.: Expertenkeynote (eingeladener Gastvortrag) beim „Workshop Bürgerportale“ am 11.06.2014 bei krz in Lemgo. Vortragstitel: E-Government 2014: Aktuelle Studien und Lösungsansätze. Der KND ist der Dachverband kommunaler IT-Dienstleister in Nordrhein-Westfalen und der größte Zusammenschluss kommunaler IT-Dienstleister bundesweit, 2014.

6.    Hogrebe, F.: Produktivität von Verwaltungsprozessmodellen. Fachvortrag auf dem 2. Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 4. Juni 2013, Wiesbaden, 2013.

5.    Hogrebe, F., Lorei C.: Vorstellung der Forschungsstelle. Impulsvortrag auf dem 1. Externen Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 22. Mai 2012, Wiesbaden, 2012.

4.    Hogrebe, F., Lorei C.: Hochschultag 2012. Forschung an der HfPV. Impulsvortrag auf dem 1. Internen Hochschultag zur Forschung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), 20. März 2012, Wiesbaden, 2012.

3.    Hogrebe, F.: Integrierte Produkt- und Prozessmodellierung in der öffentlichen Verwaltung: Modellierungsansatz und Anwendungsfall zur Verwaltungsmodernisierung. Tagung Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung (MEMO 2009), 17-18.06.2009, Münster, 2009.

2.    Hogrebe, F.: Integriertes Produkt- und Prozessmodell für die öffentliche Verwaltung. Fachvortrag im Rahmen des 3. bflow-Workshops, 09.02.2009, Leipzig, 2009.

1.    Hogrebe, F.: Bflow for public sector (bflow4PS) - Anforderungen an die bflow* Toolbox. 2. bflow-Workshop. 26.11.2008, Saarbrücken, 2008.

 

Auszeichnungen

5.    Hogrebe, F. 3. Platz im „Best Poster AWARD“ der 22nd IEEE International Conference on Requirements Engineering (RE), gemeinsam mit Laue, R.; Böttcher, B.; Nüttgens, M. Thema der Arbeit: Efficient Visual Notations for Efficient Stakeholder Communication, Karlskrona, Schweden, 2014.

4.    Hogrebe, F.: Dissertation „mit Auszeichnung“ zum Thema „Dienstebasierte Informationssysteme im öffentlichen Sektor: Ein Gestaltungsorientierter Ansatz zur elektronischen Verfahrensabwicklung von G2B-eServices“, Universität Hamburg, 2011.

3.    Hogrebe, F.: Ausgewählter Doktorand zum Doktorandensymposium zur Modellierung 2010“. Doktorandenseminar, einschl. Vortrag auf der Haupttagung, 25-26.03.2010, Klagenfurt, Österreich, 2010 (WKWI-Rankingkategorie B, Tab. 2, Nr. 26).

2.    Hogrebe, F.: European Public Sector Award (EPSA) 2009. Europäische Auszeichnung des von Herrn Hogrebe geleiteten Projektes „Integrated Online Portal for SMEs“. Kategorie "Performance Improvement in Public Service Delivery". Von 128 Bewerbungen aus 30 Europäischen Staaten wurde das Projekt als eines der TOP 5 im Rahmen des EPSA-Wettbewerbes 2009 ausgezeichnet.

1.    Hogrebe, F.: Ausgewählter Doktorand zum „Doctoral Consortium im Vorfeld der WI 2009“. Doktorandenseminar zur 9. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik 2009, einschl. Vortrag auf der Haupttagung, 2009 (WKWI-Rankingkategorie A, Tab. 2, Nr. 3).

 

Sonstige Tätigkeiten

  • Forschungsprojekte seit 2006
  • Prüfertätigkeiten seit 2003
  • Projektleitungen im Bereich der Öffentlichen Verwaltung seit 1997
  • Lehr- und Dozententätigkeit seit 1997
  • Diverse Forschungsaktivitäten (Mitglied in Programmkomitees, Gutachter pp.)

Beruflicher Werdegang

  • seit 05/2011: Professur für Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung, Fachbereich Verwaltung, Abt. Wiesbaden.
  • 1994 – 04/2011: Landeshauptstadt Düsseldorf (zuletzt: Büroleitung und persönlicher Referent des Beigeordneten für Personal, Organisation, Wirtschaftsförderung, Informationstechnik und Geschäftsführung Competence Center eGovernment der Landeshauptstadt Düsseldorf).
  • 2007 – 01/2011: Promotionsstudium an der Universität Hamburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prof. Dr. M. Nüttgens; Abschluss: Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Dr. rer. pol.).
  • 2002 – 2006: Studium der Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen, Fachbereich: Wirtschaft, Schwerpunkt: Volkswirtschaftstheorie, Abschluss: Diplom-Volkswirt.
  • 1999 – 2004: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen, Fachbereich: Wirtschaft, Schwerpunkte: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Steuerlehre und Wirtschaftsinformatik; Abschluss: Diplom-Kaufmann.
  • 1996 – 1999: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Dortmund, Fachrichtung: Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre; Abschluss: Diplom-Betriebswirt (FH).
  • 1994 – 1996: Studium Fachbereich kommunaler Verwaltungsdienst an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Nordrhein-Westfalen, Staatsprüfung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst; Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt (FH).