Direkt zum Inhalt

Karl-Heinz Kasperczyk, Kriminalbeamter

Thumbnail
Tel
(06 108) 603-425

 

Fächer

Kriminalistik

Arbeitsschwerpunkte

  • Seminarleitung und Durchführung im Bereich Sexualdelikte mit dem Schwerpunkt: Vergewaltigung, sexueller Missbrauch von Kindern, Video-Vernehmungen sensibler Zeugen, Menschenhandel/Prostitution, sexualisierte häusliche Gewalt

Beruflicher Werdegang

  • 1972 Eintritt in die Polizei
  • 1985 Wechsel zur Kriminalpolizei
  • Sachbearbeiter und stellv. EG-Leiter in verschiedenen Kommissariaten beim Polizeipräsidium Frankfurt am Main (Eigentumsdelikte, Betrug, Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung)
  • 2004 Wechsel zur HPS, Fachlehrer im FB 2 -Kriminalitätsbekämpfung-