Direkt zum Inhalt

Carsten Vernon Mueller

Thumbnail
Tel
(069) 3400 4169

Fächer

Betriebswirtschaftslehre

Arbeitsschwerpunkte

  • eGovernment, Verwaltungsmodernisierung, Projektfinanzierung
  • Ökonomische Erklärung von Extremismus und Terrorismus

Veröffentlichungen

  • Rechtliche und tatsächliche Bekämpfungsansätze gegen Geldwäsche und Finanzkriminalität (ISBN: 978-3640515172)
  • Ökonomische Theorie des Terrorismus (ISBN: 978-3640686896)

Sonstige Tätigkeiten

  • seit 2007 Mitarbeit in diversen Projekten (u.a. Digitalfunk, elektronischer Dienstausweis)
  • seit 2008 Angehöriger des Netzwerkes „Terrorismusforschung“
  • seit 2009 Gastdozent für das Themengebiet Extremismus bei der Bundeswehr
  • seit 2010 Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Polizei und Verwaltung Wiesbaden in der Abteilung Mühlheim/Main
  • seit 2010 eingetragener Experte der result-group in Brüssel

Beruflicher Werdegang

  • 1990 bis 1993 Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst des Bundesgrenzschutzes
  • 1993 bis 2000 Dienststelle Flughafen Frankfurt/M. (Kontroll- und Streifenbeamter, Bearbeiter Führungsgruppe und Lagezentrale)
  • 2000 bis 2004 Dienststelle Hbf. Leipzig (Kontroll- und Streifenbeamter, Ermittler, Schießausbilder, Fortbildungsbeauftragter Sicherungs- und Vollzugstechniken, Trainer für Einsatzbezogene Fortbildung)
  • 2004 bis 2007 Aufstiegsausbildung zum gehobenen Polizeivollzugsdienst der Bundespolizei
  • 2007 bis 2009 Inspektion Kriminalitätsbekämpfung Chemnitz, Angehöriger der Mobilen Fahndungseinheit (analog MEK)
  • 2009 Dienststelle Erfurt (Gruppenleiter)
  • 2010 bis heute Dienststelle Flughafen Frankfurt/M. (Sachbearbeiter Personelle Ressourcenplanung / Controlling)

    Studiengänge
  • Studium der Betriebswirtschaft (2000-2004) an der FernUniversität Hagen, Schwerpunkt Finanzwirtschaft & Bankbetriebslehre; Abschluss Diplom-Kaufmann
  • Studium der Betriebswirtschaft (2004-2005) an der FernUniversität Hagen, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik; Abschluss Diplom-Kaufmann
  • Studium der Volkswirtschaft (2005-2006) an der FernUniversität Hagen, Schwerpunkt Volkswirtschaftstheorie & -politik; Abschluss Diplom-Volkswirt
  • Studium der Verwaltungswirtschaft an der Fachhochschule des Bundes, Fachbereich Polizei; Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • Studium der Kriminologie & Polizeiwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum; Abschluss Master of Criminology & Police Science