Direkt zum Inhalt

Hans-Jochen Ringelhann

Thumbnail

Fächer

Kriminalistik, Kriminologie, Informationstechnik

Beruflicher Werdegang

  • 1980 - Einstieg in der Bereitschaftspolizei
  • 1983 - I. Fachprüfung
  • 1987 - Kriminalübernahmelehrgang
  • 1991 - II. Fachprüfung
  • 1992 - Versetzung zum Polizeipräsidium Nordhessen (damals noch PP Kassel); schwerpunktmäßiger Einsatz in den Bereichen, Kriminaldauerdienst, Wirtschaftskriminalität, Computer- und Internetkriminalität, Erkennungsdienst und DNA sowie jetzt aktuell im K 35 (Raub, MIT, Basu21)

Sonstige Tätigkeiten

  • Seit 2009 als Lehrbeauftragter am Studienstandort Kassel tätig