Direkt zum Inhalt

Kurt Grützner, Landespolizeipfarrer i.R.

Grützner
Tel:
0160 96 93 76 76

Fächer

  • Ethik

Arbeitsschwerpunkte

  • Praxisreflexion
    Wertorientierung im Polizeiberuf
  • Seelsorglich/ethische Beratung

Veröffentlichungen

  • Kurt Grützner (Hrsg.), Handbuch Polizeiseelsorge, Göttingen, 2016, 2. Aufl.
  • Kurt Grützner, Ethik im Polizeiberuf, in: Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden, Polizeiwissenschaftliche Analysen, Band 8, 2006
  • Kurt Grützner: Polizeiseelsorge in: Wilfried Engemann (Hrsg.), Handbuch der Seelsorge, Leipzig, 3. Aufl., 2016, Seite 642-657

Beruflicher Werdegang

  • 1973:  Abitur
  • 1973: Berufsoffiziersanwärter (Marine). Studium der Elektrotechnik,  
              Bundeswehshochschule Hamburg
  • 1975: Studium Evangelische Theologie
              Bethel, Göttingen und Marburg 1. und 2. Theol. Examen
              (inkl. Philosophie, Ethik)
  • 1981: Vikariat in Baunatal
  • 1983: Gemeindepfarrstelle Spangenberg
  • 1986: Assistent im Pastorat des Deutschen Evangelischen Kirchentages
  • 1988: Pfarrstelle Hoof ( ½ Gemeindepfarrstelle; ½ Polizeiseelsorge)
  • 1994: Hauptamtliche Pfarrstelle für Polizeiseelsorge in der EKKW
  • 2006: Ernennung zum Landespolizeipfarrer
  • 2021: Eintritt in den Ruhestand