Direkt zum Inhalt

Dr. Andrea Seilheimer

Fächer

Französisch
Englisch
Management Skills
Romanische Sprachwissenschaft

Forschungs-und Arbeitsschwerpunkte

  • Romanische Philologie/ Sprachwissenschaft:
    v.a. Grammatikographie (auch älterer Sprachzustände), Jean Saulnier, Morphologie, Mehrsprachigkeit, Sprachkontakt
  • Angewandte Fremdsprachen/ Sprachwissenschaft:
    Forensische Linguistik (Interesse)
    Fremdsprachen im Übersetzungskontext
    Französisch im allgemeinsprachlichen/ administrativ-politischen/ polizeilichen/ wirtschaftlichen Kontext
    Englisch im allgemeinsprachlichen/ polizeilichen/ wirtschaftlichen Kontext; Prüfungsvorbereitung „Cambridge First Certificate“, University of Cambridge
  • Betriebswirtschaftslehre:
    Management Skills
    Personalwirtschaft und Organisation:
    Human Resource Accounting
  • Mein besonderes Interesse gilt der interdisziplinären Vernetzung verschiedener Fachgebiete!

Veröffentlichungen

  • Seilheimer, Andrea (2015): „L’Escole francoise et italienne (1608) – une grammaire pédagogique de Jean Saulnier“, in: ead. (Hg.): L’Escole francoise et italienne (1608)/ Epitome molto facile (1608). Von Jean Saulnier. Neusatz der Erstausgaben Paris 1608. Göttingen, Cuvillier, 2015, III-XXVII.
  • Seilheimer, Andrea (2015): L’Escole francoise et italienne (1608)/ Epitome molto facile (1608). Von Jean Saulnier. Neu editiert und mit Einleitung versehen von Andrea Seilheimer. Neusatz der Erstausgaben Paris 1608. Göttingen. Cuvillier. 104 Seiten.
  • Seilheimer, Andrea (2014): „Características formales, particularidades de las partes de la oración y características comunes con gramáticas influyentes en la Introduction en la langue espagnolle (1608) y en la Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624) de Jean Saulnier/ Formal characteristics, distinctive features of the parts of the speech and common traits with influential grammars on Jean Saulnier’s Introduction en la langue espagnolle (1608) and Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624)“, RAHL VI, 2. Ciudad Autónoma de Buenos Aires, 181-206. http://www.rahl.com.ar/Revistas/II%20-%202014/seilheimer-RAHL-%282%292014.pdf
  • Seilheimer, Andrea (2014): „Les grammaires historiques des langues romanes“, in: Klump, Andre/ Kramer, Johannes (Hrsg.): Manuals of Romance Linguistics; 1: Romanische Sprachen und ihre Sprachgebiete. Berlin: De Gruyter, 118-145.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Rezension: Jacques Moreau: „Die Sprachen der Polizeien in Europa, Band 1 – Wörterbuch Französisch/Deutsch“ (12010), Stuttgart: Steinbeis-Edition, 350 S., in: Lorei, Clemens (Hrsg.): Polizei & Wissenschaft: Frankfurt am Main, 2/2013, 60-61
  • Seilheimer, Andrea (2013): Discours facetieux et tres-recreatifs, pour oster des esprits d'un chacun tout ennui & inquietude (1608). Von Jean Saulnier. Editiert und neu herausgegeben von Andrea Seilheimer. Neusatz der Erstausgaben Paris 1608. Elektronische Ressource, ASIN B00CP6GUG0.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Rezension: Laurenz Volkmann: „Fachdidaktik Englisch: Kultur und Sprache“. Tübingen: Narr, 2010. http://www.narr-shop.de/index.php/review/product/list/id/5142/
  • Seilheimer, Andrea (2013): Rezension: Eilika Fobbe: „Forensische Linguistik“. Eine Einführung. Tübingen: Narr, 2011. http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A19L22BW3G5VZT/ref=cm_pdp_rev_title_1?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview#R1YGMIS4HZQU3P , 10.01.2013.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Einsatzkarte für Polizeibeamte. Übersetzungshilfen Vorläufige Festnahme/Personenkontrolle/ Fahrzeugkontrolle. Deutsch-Französisch. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Einsatzkarte für Polizeibeamte. Übersetzungshilfen Vorläufige Festnahme/Personenkontrolle/ Fahrzeugkontrolle. Deutsch-Spanisch. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Einsatzkarte für Polizeibeamte. Übersetzungshilfen Vorläufige Festnahme/Personenkontrolle/ Fahrzeugkontrolle. Deutsch-Portugiesisch. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.
  • Seilheimer, Andrea (2013): Einsatzkarte für Polizeibeamte. Übersetzungshilfen Vorläufige Festnahme/Personenkontrolle/ Fahrzeugkontrolle. Deutsch-Englisch. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.
  • Seilheimer, Andrea (2012): Rezension: Johannes Müller-Lancé „Latein für Romanisten“. Tübingen: Narr, 22012. http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A19L22BW3G5VZT/ref=cm_pdp_rev_title_1?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview#R1YGMIS4HZQU3P, 12.12.2012.
  • Seilheimer, Andrea (2012): Rezension: „Einführung in die Romanische Sprachwissenschaft: Französisch, Italienisch, Spanisch“, von Anja Platz-Schliebs, Katrin Schmitz, Natascha Müller, Emilia Merino Claros. Tübingen: Narr, 2011. http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A19L22BW3G5VZT/ref=cm_pdp_rev_title_1?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview#R1YGMIS4HZQU3P, 12.12.2012.
  • Seilheimer, Andrea (2012): Human Resource Accounting. Suitable methods for assessing human resources in the civil service. English version. Stuttgart: ibidem.
  • Seilheimer, Andrea (2012): Das grammatikographische Werk Jean Saulniers – französischsprachige Terminologie und Sprachbetrachtung in der Introduction en la langue espagnolle (1608) und in der Nouvelle Grammaire italienne et espagnole (1624). Dissertation. Stuttgart: ibidem. 430 Seiten.
  • Seilheimer, Andrea (2012): „Formale und wortartenspezifische Charakteristika der Introduction en la langue espagnolle (1608) und der Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624)“, in: Kramer, Johannes/ Klump, Andre (Hrsg.): Romanistik in Geschichte und Gegenwart. 18,1. Hamburg: Buske, 47-79
  • Seilheimer, Andrea (2012): Introduction en la langue espagnolle par le moyen de la françoise (1608) / Nouvelle grammaire italienne et espagnole, declaree par nostre langue françoise (1624). Von Jean Saulnier. Editiert und neu herausgegeben von Andrea Seilheimer. Neusatz der Erstausgaben Paris 1608 und 1624. Reprint. Hildesheim: Olms. VI/114/154
  • Seilheimer, Andrea (2007): Die Humanvermögensrechnung. Geeignete Verfahren des ‚Human Resource Accouting‘ im öffentlichen Dienst. Stuttgart: ibidem, 2007. 120 Seiten
  • Seilheimer, Andrea (2017, i.V.): "Entwicklungen und Forschungsdesiderate in der romanistischen Wirtschaftslinguistik", in : Schlaak, Claudia/Hennemann, Anja/ Lobin, Antje/ Plötner, Kathleen: Zur Produktion und Rezeption von Werbebotschaften aus romanistischer Perspektive. Berlin : Frank & Timme, 15-41.

  • Seilheimer, Andrea (2017, i.V.): "La tradition de l’Ars minor de Donat dans l’Introduction en la langue espagnolle (1608) et la Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624) de Jean Saulnier/ The tradition of Donat’s Ars minor in Jean Saulnier’s Introduction en la langue espagnolle (1608) and Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624)", in: San Vicente, Félix/ Zamorano, Alfonso: Gramática y aprendizaje de segundas lenguas : un enfoque gramaticográfico, metalingüístico y textual. Berlin: Peter Lang.

  • Seilheimer, Andrea (2017): Rezension: "Internationales Erbrecht Frankreich. Von Dr. Thomas Steinhauer/ Ralph Haydu, 2., überarb. und aktualisierte Aufl. 2017, 126 S., 59 Euro, Verlag C.H. Beck, München 2017; ISBN 978-3-406-70563-2", in: Staatsanzeiger für das Land Hessen Nr. 30/2017, 708.

  • Seilheimer, Andrea (2017): "Fachsprachen an der HfPV", in: Spectrum 2017-1 (Migration und Integration). Wiesbaden, HfPV, 25.

     

Akademischer Laufbahn

  • 2013 - 2017:     Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Lehrbeauftragte im Bereich der französischen und spanischen Sprachwissenschaft, Frankfurt a.M.
  • 2012 - 2015:       Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden Business School, Lehrbeauftragte „Management Skills“ (Englisch), Wiesbaden
  • 2009 - heute:     Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung, Fachbereich Polizei, Lehrbeauftragte Fachsprachen (Französisch und Englisch)/ Mitglied AG E-Learning (seit 2012), Wiesbaden

Beruflicher Werdegang

  • 2000 – heute:    Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden (Mitarbeit in den folgenden Einheiten: Referat „Organisation und Verwaltungsmodernisierung“; Geschäftsstelle der Gesamtprojektleitung „Optimierung der Personalverwaltung“ (bis Ende 2015); Projekt „Optimierung der Fortbildung in der hessischen Landesverwaltung“ (2010-2011); Referat „Zentrale ressortübergreifende Fortbildung“, Organisation von Fortbildungsveranstaltungen (2001-2002; 2009-2011); Zentrale Informationsstelle Bosnien- und Jugoslawienbeauftragter der Hessischen Landesregierung (2000-2001)
  • 1996 – 2000:      Staatliches Amt für Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen (-1997)/ Hessisches Sozialministerium, Tierärztliche Grenzkontrollstelle Hessen (1997-2000), Verwaltungsleitung, Flughafen Frankfurt am Main

 

Vorträge

  • 2016 „La tradition de l’Ars minor de Donat dans l’Introduction en la langue espagnolle (1608) et la Nouvelle grammaire italienne et espagnole (1624) de Jean Saulnier; Kongress „MetaGramma“ CIRSIL, Università di Bologna, Campo Forlì
  • 2016 „Entwicklungen und Forschungsdesiderate in der romanistischen Wirtschaftslinguistik“, Tagung: „Zur Produktion und Rezeption von Werbebotschaften aus romanistischer Perspektive“, Universität Potsdam
  • 2013 „Französisch für Städtepartnerschaften“, Ortsgemeinde Guntersblum
  • 2010 „Der Staatsaufbau der Bundesrepublik Deutschland“ (Austauschprogramm für französische Polizeibeamte im Landespolizeipräsidium Hessen), Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
  • 2000 „Kumulieren und Panaschieren“, Einführung des neuen Wahlsystems in Hessen, Stadt Michelstadt

Mitgliedschaften

  • Deutscher Romanistenverband (DRV)
  • Deutscher Hispanistenverband (DHV)
  • Frankoromanistenverband (FRV)
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL e.V.)
  • AG E-Learning, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
  • Centro Interuniversitario di Ricerca sulla Storia degli Insegnamenti Linguistici (CIRSIL), Università di Bologna, Sede di Forlì