Direkt zum Inhalt

Jürgen Sohnemann, Erster Polizeihauptkommissar

Thumbnail
Tel
(06 11) 94 60-3710

Fächer

Einsatztraining
Einsatzlehre

Forschungsaktivitäten und Arbeitsschwerpunkte

  • Leitung der Koordinierungsstelle Einsatztraining „DIF“ an der Hessischen Polizeischule
  • Koordination, Konzeption und Durchführung der DIF-Trainerausbildung für die hessische Polizei
  • Einsatzabschnittsleitung in der BAO TE/PMK (EA PSU)
  • Mitwirkung an der Forschung der Goethe-Universität Frankfurt a.M. zur unbeabsichtigten Schussabgabe
  • Mitarbeit an einer Studie des Fraunhofer Institut (EMI) zur Charakterisierung ballistischer Schutzausstattung

Veröffentlichungen

  • Mehrere Artikel in der Fachzeitschrift „Polizei heute“ zum Thema Schießausbildung, Schutzausstattung und Eigensicherung
  • Polizei & Wissenschaft zum Schusswaffeneinsatz in der Polizei
  • Fachvorträge zum Thema „Verhalten nach Einsätzen mit gravierenden Folgen“ und „Waffenwirkung“
  • Kurzbeiträge in Fachbüchern zu Einsatzmessern und den Umgang mit gefährlichen Hunden

Sonstige Tätigkeiten

  • Gremienarbeit, z.B. AG AMOK, AG Einsatztraining
  • Trainer für Teampädagogik
  • Mitglied er Projektgruppe „Neue Dienstpistole“
  • Verantwortlich für das Pilotprojekt „Angriffe auf Polizeibedienstete“

Beruflicher Werdegang

  • Eintritt 04/1977
  • Polizeilicher Einzeldienst im Bereich PP SH und WH
  • 21 Jahre SEK Frankfurt, zuletzt als Leiter der FüGru / Stellv. Dienststellenleiter
  • Zentraler Polizeipsychologischer Dienst der hessischen Polizei (Einsatz- und Ermittlungsunterstützung, Leiter Grundsatz- und Einsatzangelegenheiten)
  • Leiter der Koordinierungsstelle Einsatztraining ( „KOST-DIF“) der hessischen Polizei