Direkt zum Inhalt

Tanja Kuhn-Sürig, RD

Kuhn-Sürig
Tel:
(05 61) 48 06-532

Fächer

  • Psychologie
  • Soziologie
  • Arbeitsmethodik

Arbeitsschwerpunkte

  • Kommunikation und Sozialkompetenz
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Klinische Psychologie

Veröffentlichungen

  • Dr. Stefan Jacobs, Anja Heymann, Tanja Kuhn-Sürig, (2002): „Effekte eines Multimedia-Trainingsprogramms schwieriger Therapiesituationen“; in: Gesprächspsychotherapie und Personenzentrierte Beratung, Heft 4/02, S. 301-306
  • Kuhn-Sürig, Tanja / Merker, Richard / Metzler-Müller, Karin/ Schaa, Gabriele/ Weichel, Julia / Will-Zocholl, Mascha / Wolf, Gunda: „Wissenschaftliches Arbeiten an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung, 12. Überarb. Auflage 2020

Sonstige Tätigkeiten

  • psycholog. Psychotherapeutin f. tiefenpsycholog. fund. Psychotherapie i.A.
  • Fachberaterin für Psychotraumatologie

Beruflicher Werdegang

  • 2006 Diplomprüfung Psychologie an der Universität Göttingen
  • 2004-2007 freiberufl. Mitarbeit am Zentrum f. Psychotraumatologie in Kassel
  • 2007- 2011 Bereichspsychologin in der JVA Kassel II, Sozialtherapeutische Anstalt
  • 2007- 2011 Wissenschaftliche Leiterin und Koordinatorin der Untersuchungen „Evaluationsstudie zum therapeutischen Behandlungskonzept“ für den kriminologischen Dienst Hessen und „katamnestische Verläufe der sozialtherapeutischen Behandlung“ in Kooperation mit der Universität Kassel
  • seit 2011 Fachhochschullehrerin an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung
  • 2013-2015 praktische Tätigkeit im Rahmen der psychotherapeutischen Ausbildung an der Hardtwaldklinik I, Bad Zwesten