Direkt zum Inhalt

studentische Abschlussarbeiten

„Aus der Praxis für die Praxis“

Seit 2005 wird das verwaltungswissenschaftliche Studium im Fachbereich Verwaltung der HfPV mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Nach der Umstellung auf Bachelorstudiengängen im Jahr 2010 wird in beiden Fachbereichen als Abschussarbeit eine Bachelorthesis angefertigt.

Ein besonderes Kennzeichen unserer Abschlussarbeiten ist der hohe Praxisbezug. Die meisten Themenstellungen kommen unmittelbar aus dem Arbeitsbereich unserer Ausbildungsbehörden; alle Arbeiten werden von „Theoretikern“ und „Praktikern“ gemeinsam betreut. Viele Arbeiten haben durch die Anwendung wissenschaftlicher Methoden und Instrumentarien zur Lösung von Problemen beigetragen, Entscheidungshilfen formuliert oder neue Konzeptionen entwickelt.

Angesichts der vielfältigen Aufgabestellungen und Herausforderungen, vor denen die öffentliche Verwaltung heute steht, hat sich die Befürchtung, dass der HfPV irgendwann die Themen für Abschlussarbeiten ausgehen werden, als grundlos herausgestellt.

Die nebenstehende Datenbank der Abschlussarbeiten gibt einen Überblick darüber, wie breit das Spektrum der behandelten Themen ist.

Die Abschlussarbeiten liegen in den Präsenzbibliotheken der jeweiligen Abteilungen aus, sofern sie keinen Sperrvermerk tragen. Außerdem können über die Abteilungsverwaltungen digitale Kopien der Arbeiten angefordert werden.

Besonders herausragende Abschlussarbeiten, die zu konkreten Problemen der öffentlichen Verwaltung praxisrelevante und innovative Vorschläge entwickeln und sich zusätzlich an der gesellschaftlichen Verantwortung orientieren werden alljährlich mit dem v.Harbou-Förderpreis ausgezeichnet und stehen dort zum Download bereit.