Direkt zum Inhalt

Von A wie „Abkürzungsverzeichnis“ bis Z wie „Zitieren“

bullet

Kooperationsprojekt der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt und der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung.

Seit kurzem steht das ILIAS-Selbstlernmodul Anfertigung einer Bachelorthesis in Rechtswissenschaften allen derzeit 30 Mitgliedsinstitutionen der Bundesarbeitsgemeinschaft digitale Lehre an den Hochschulen für den öffentlichen Dienst in Deutschland zur Verfügung.

Als offene Bildungsresource soll das digitale Rechercheinstrument Studierenden helfen, Themen, die für die Erstellung rechtswissenschaftlicher Bachelorarbeiten (Thesen) relevant sind, schnell und gezielt zu suchen. Aber auch Lehrkräfte, die erstmals mit der Betreuung einer solchen Arbeit befasst sind, erhalten hier Antworten auf eine Vielzahl von Fragen.

ilias

Erklärt werden überwiegend Kriterien der Themenfindung für juristische Bachelorthesen, das Erstellen eines Exposés, Bestandteile (insbesondere Verzeichnisse) juristischer Arbeiten, die juristische Methodik, die zur Recherche zur Verfügung stehenden (juristischen) Datenbanken, das richtige Zitieren von Gesetzen, Rechtsprechung, Literatur und parlamentarischen Dokumenten sowie typische methodische und handwerkliche Fehler, die bei der Erstellung von juristischen Bachelorarbeiten auftreten können.

Zudem können Literaturtipps, konkrete „Musterverzeichnisse“, Bilder und Powerpointpräsentationen an den entsprechenden Stellen zur Verdeutlichung aufgerufen werden. Darüber hinaus ermöglichen 63 Erklärvideos einen direkten Einstieg in das jeweilige Thema.

Tipp:

Anhand verschiedener Fragen werden Sie durch eine beispielhafte Rechtsrecherche geführt.