Direkt zum Inhalt

Plötzlicher Tod von Elvi Momberger

Anzeige
Anzeige in der Gießener Allgemeinen

Ihr plötzlicher Tod berührt uns sehr.
Wir sind noch immer fassungslos und trauern um

Elvi Momberger

Frau Momberger gehörte fast 30 Jahre der Hochschule an und war in der Abteilung Gießen in der Bibliothek tätig.

Wir verlieren mit Frau Momberger eine herzliche und geschätzte Kollegin, die nicht zuletzt aufgrund Ihres
freundlichen und positiven Wesens für die Studierenden sowie für die Kolleginnen und Kollegen immer
eine kompetente und hilfsbereite Ansprechpartnerin war. Die Nachricht von ihrem plötzlichen Tod erfüllt
uns mit tiefer Trauer. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden insbesondere bei den Angehörigen.

Wir gedenken ihrer Lebensleistung mit Hochachtung und Dankbarkeit.

Sie wird uns unvergessen bleiben.

Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende der
Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung