Direkt zum Inhalt

Natascha Hiltrop und Eduard Trippel zu Hessens Sportlerin und Sportler des Jahres gewählt

Logo HfPV

Natascha Hiltrop und Eduard Trippel zu Hessens Sportlerin und Sportler des Jahres gewählt

 

Natascha Hiltrop und Eduard Trippel sind 2021 Hessens Sportlerin und Sportler des Jahres. Die Paralympics Siegerin (Schießen), Natascha Hiltrop, teilt sich den ersten Platz bei der Wahl zur Parasportlerin des Jahres mit Svenja Mayer. Der Silbermedaillengewinner von Tokio (Judo), Eduard Trippel, konnte mit deutlichem Abstand sowohl beim Expertenvoting als auch beim Nutzervoting den ersten Platz erreichen.

 

Der Rektor der HfPV, Dr. Walter Seubert, freut sich mit den erfolgreichen Sportlern: „Ich freue mich für Natascha Hiltrop und Eduard Trippel, dass die herausragenden Leistungen in Tokio gewürdigt werden und beide Sportler ein positives Bild für die öffentliche Verwaltung und die Hessische Polizei generieren.“

 

Beide Sportler sind Studierende der Sportfördergruppen an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Natascha Hiltrop in der Sportfördergruppe des Fachbereichs Verwaltung und Eduard Trippel in der Sportfördergruppe des Fachbereichs Polizei. Der Titel als Hessens Sportlerin und Sportler des Jahres wird durch den Landessportbund gemeinsam mit dem Hessischen Rundfunk ermittelt.