Direkt zum Inhalt

HfPV gratuliert Stadt Oberzent

HfPV gratuliert Stadt Oberzent

Studentisches Projekt als Matchmaker erfolgreich

Wiesbaden – Am 13. September 2017 wurde es amtlich: Wenn am 31.12.2017 um 24 Uhr die Böller steigen, verschmelzen die Stadt Beerfelden und die Gemeinden Hesseneck, Rothenberg sowie Sensbachtal zur neuen Stadt Oberzent.

Sellvertretend für den Fachbereich Verwaltung und die HfPV gratulierte Fachbereichsleiter Thomas Fiedler den Akteuren zu diesem historischen Ereignis.
Ein studentisches Projekt angehender Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung der HfPV-Abteilung Mühlheim hatte im Jahr 2014 den Tabubruch gewagt und eine ernsthafte Diskussion über Fusionsoptionen in der Oberzent angestoßen.

„Hier konnten wir unseren Anspruch, Garant für Kompetenz in Polizei und Verwaltung zu sein, ganz praxisnah umsetzen“, stellt Thomas Fiedler abschließend fest. Er hatte damals das Projekt als Fachhochschullehrer begleitet.

Mit der Genehmigung des Grenzänderungsvertrags durch die Kommunalaufsicht schließt sich auch ein weiterer Kreis: Die Kommunalaufsicht hatte Kommunen und Hochschule nämlich seinerzeit zusammengebracht und so das studentische Projekt initiiert.