Direkt zum Inhalt

Hessische Polizeimeisterschaften im Waldlauf 2017

HPM Waldlauf

Am 10. Oktober findet die Hessischen Polizeimeisterschaft im Waldlauf 2017 statt. Ausrichter der Wettkämpfe auf der Mittel- und Langstrecke ist die Abteilung Mühlheim der HfPV.

Die Stadt Mühlheim, unter Bürgermeister Daniel Tybussek, stellt erneut das Stadion an der Anton-Dey-Straße 60 in 63165 Mühlheim als zentralen Anlaufpunkt, sowie als Start- und Zielbereich für die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer zur Verfügung.

Neben der Meisterschaftswertung bei den Frauen und Männern werden in bewährter Form Altersklassen- sowie Mannschaftswettbewerbe stattfinden. Außerdem wird ein nicht bewerteter „Jedermannslauf“ auf der Mittelstrecke ausgetragen, bei dem Polizeibedienstete aus allen Bereichen ihre Lauffitness unter Beweis stellen können.

Start der Meisterschaftslaufwettbewerbe auf der Mittelstrecke ist gegen 11:00 Uhr. Gegen 12:15 Uhr werden sich die Läuferinnen und Läufer auf die Langstrecke begeben. Im Anschluss daran findet der „Jedermannslauf“ statt.

Nach dem Herauslaufen aus dem Stadion und der Überquerung der Ulmenstrasse, bietet der Offenbacher Stadtwald zwischen der Käsmühl und Mühlheim, mit gut ausgebauten und ebenen Waldwegen, ein tolles Laufambiente mitten im Rhein-Main-Gebiet. Die Laufstrecken haben eine Länge von 5,3 km für die Mittelstrecke und 10,4 km für die Langstrecke.

Weitere Informationen zur HPM Waldlauf 2017 finden Sie im Erlass des HMdIuS vom 20.12.2016 in der Anlage 6.

Für das leibliche Wohl der Aktiven, (Ehren-) Gäste und aller Interessierten ist gesorgt. Aufgrund der begrenzten Parkräume wird dringend empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden.

Wir bitten um gesammelte Meldungen über den jeweiligen Sportbeauftragten oder Verantwortlichen für Waldlauf Ihrer Behörde bis zum 05.10.2017 an folgende E-Mail: hpsa-fw-la.hpa@polizei.hessen.de

Hierzu benutzen Sie bitte diese Meldedatei.