Direkt zum Inhalt

Einschränkung des Studienbetriebs

Corona

Am heutigen Tage hat die Hochschulleitung nach Abstimmung mit dem Innenministerium beschlossen, die Präsenzunterrichte in allen Abteilungen und beiden Fachbereichen zunächst bis zum 03. Mai 2020 auszusetzen.

Die Lehrinhalte sollen sofern möglich digital vermittelt werden. Somit besteht kein dienstfrei oder Urlaub für Studierende und hauptamtlich Lehrende. Der Umgang mit eventuellen Krankheiten und den Meldewegen bleibt hiervon unberührt. Die Verwaltung der Hochschule allgemein und auch das Studierendenmanagement der HPA wird wie üblich auf der Dienststelle besetzt sein.

Alle Studiengruppensprecherinnen und Studiengruppensprecher gewährleisten mit Ihrer Vertretung bis auf weiteres eine telefonische Erreichbarkeit, die in den Abteilungen zu hinterlegen ist.

Die Studierenden des Fachbereichs Verwaltung werden gebeten, sich zeitnah mit Ihrer Ausbildungsleitung in den jeweiligen Behörden in Verbindung zu setzen, um die derzeitige Wahrnehmung ihres Dienstes mit den Ausbildungsbehörden abzustimmen.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Björn Gutzeit