Direkt zum Inhalt

Beauftragter für Studierendenbelange

Beauftragter
Das neue Team Hr. Marschall von Bieberstein und Hr. Seiler.

Am 12.04.2018 hat Herr Beuth, Staatsminister des Innern und für Sport, Herrn Ltd. Polizeidirektor i.R. Ulrich Marschall von Bieberstein als Beauftragten für Studierendenbelange an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), mit Wirkung zum 02.05.2018, eingesetzt.

Die Entscheidung unser Bundesland noch sicherer zu gestalten hatte u.a. zur Konsequenz, die Einstellungszahl der Polizei deutlich zu erhöhen. Wurden in den vergangenen Jahren zwischen 400 und 500 Anwärterinnen und Anwärter eingestellt,  so waren dies zuletzt in der Spitze 1.160. Diese Entwicklung geht absehbar zumindest ähnlich weiter.

Derzeit studieren neben den 787 Studierenden am Fachbereich Verwaltung allein 2.745 angehende Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte an den vier Standorten der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Dies führt zu einer hohen Belastung u.a. der Polizeiakademie Hessen (HPA), als personalbewirtschaftende Dienststelle der Polizeistudierenden sowie der HfPV als studienverantwortliche Organisation.

Der Beauftragte soll die Leitungen der HfPV und der HPA in strategischer, organisatorischer und personeller Hinsicht beraten und unterstützen. Darüber hinaus steht er mit einem weiteren ehemaligen Polizeibeamten, Herrn POR i.R. Peter Seiler, als Ansprechpartner für die Studierenden bei organisatorischen, administrativen sowie sonstige den Studienablauf betreffenden Angelegenheiten zur Verfügung

Die Erreichbarkeiten sind:

Ulrich Marschall von Bieberstein

Montag bis Freitag, (Ausnahme Donnerstag), von 09.00 – 14.00 Uhr am Standort Wiesbaden, Schönbergstraße 100,  Geb. 13, 2. OG, R. 217

Tel.:    0611-5829 106

Mail:   Funktionspostfach:             Studierendenangelegenheiten@hfpv-hessen.de

Persönliches Postfach:      Ulrich.MarschallvonBieberstein@hfpv-hessen.de oder

                                                      Ulrich.MarschallvonBieberstein@polizei.hessen.de

Peter Seiler

Montag bis Donnerstag von 09.00- 14.00 Uhr

Mail:   Funktionspostfach:             Studierendenangelegenheiten@hfpv-hessen.de

Persönliches Postfach:      peter.seiler@hfpv-hessen.de  oder

                                                      peter.seiler@polizei.hessen.de