Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Thumbnail

Nach Ablauf der ersten Amtszeit und der anschließend vollzogenen erneuten Bestellung zum Fachbereichsleiter Polizei erfolgte in der Senatssitzung am 27. Juni 2017 die Wahl des Rektors.

Auf Vorschlag des Senats wurde Björn Gutzeit nun vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport auch nochmals zum Rektor der HfPV bestellt.

Staatssekretär Werner Koch gratulierte hierzu gemeinsam mit Landespolizeivizepräsident Wilfried Schmäing und wünschte viel Erfolg.

 

Thumbnail

Die alten Forschungsdirektoren sind auch die neuen! Professor Dr. Clemens Lorei, Fachbereich Polizei, und Professor Dr. Frank Hogrebe, Fachbereich Verwaltung, sind in der Sitzung des Senates der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) am 27.06.2017 erneut für weitere drei Jahre als Forschungsdirektoren bestellt worden.

Thumbnail

Auch beim zweiten Workshop "Forschungskooperationen der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HÖD)" auf Einladung der Hochschule des Bundes für die öffentliche Verwaltung in Brühl war die Forschungsstelle der HfPV, nach ihrer Teilnahme am ersten Workshop im November 2016 in Kehl, wieder mit vertreten.

Thumbnail

In der Sitzung des Senates der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung wurde am 27.06.2017, auf Vorschlag der Kommission für die Vergabe von Forschungsmitteln, mit 17 Projekten eine Rekordzahl an eingereichten Forschungsprojekten gefördert.

Thumbnail

Mit einer jeweils 4–stündigen verkehrsrechtlichen Fortbildungsveranstaltung im großen Kantinennebenraum des Standortes Kassel haben Bernd Geilhorn und Thomas Tampe, beide Fachhochschullehrer für Verkehrsrecht/Verkehrslehre der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung am Studienort Kassel, mehr als 70 Polizeibeamte des Polizeipräsidium Nordhessen beschult. Ursprünglich waren auch die Bediensteten der IV. BPA Kassel eingeladen.

Thumbnail

Nach Wahl durch den Fachbereichsrat wurde Rektor Björn Gutzeit von Staatssekretär Werner Koch erneut zum Fachbereichsleiter des Fachbereichs Polizei bestellt.

Thumbnail

Seit dem 01.04.2017 präsentiert sich die Bundesarbeitsgemeinschaft Digitale Lehre an den Hochschulen für den öffentlichen Dienst in Deutschland mit neuem Namen und einer neuen Internetpräsenz. Neben aktuellen Informationen zur Digitalisierung der Lehre erfahren Sie in einem kürzlich veröffentlichten Interview mit der BAG Sprecherin Renate Meißner mehr zum Thema "Eine ILIAS-Installation für 24 Bildungsstätten"

Thumbnail

Am 8.5.2017 sprach Prof. Dr. Wolfram Cremer, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht und Dekan der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen einer von Prof. Dr. Christiane Wegricht initiierten Veranstaltung für Studierende und Lehrende beider Fachbereich in der Abteilung Gießen. Der Vortrag hatte mit „Ansprüchen von Unionsbürgern auf Aufenthalt und Sozialleistungen in anderen Mitgliedsstaaten“ ein hochaktuelles Thema.

Thumbnail

Die Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) erhielt erneut das Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber.

Zur Pressemitteilung

Thumbnail

Schon längst ist es keine Frage mehr, ob digitale Medien in der Lehre an den Hochschulen des öffentlichen Dienstes Anwendung finden. Insbesondere audiovisuelle (Bildungs-) Medien erfahren in den letzten Jahren eine kontinuierliche Verbreitung, nehmen immer vielfältigere Formen an und eignen sich, Lehr-/Lernprozesse gezielt und effektiv zu unterstützen.